Lido di Jesolo

Im Komfort-Reisebus jeden Freitag von 23. Mai - 14. September 2014

Jesolo (Jezolo) ist ein Seebad mit 24.449 Einwohnern an der italienischen Adria in der Provinz Venedig, Region Venetien, etwa 16 Kilometer nordöstlich von Venedig.

Lage:
Auf einer Halbinsel der venezianischen Lagune vor den Toren Venedigs gelegen, zählt Jesolo zu den ökologisch intakten Gebieten an der Adria. Pinienwälder trennen den wunderbaren Strand von der fruchtbaren venezianischen Campagna. Das ist Jesolo mit seinem milden, freundlichen Klima - attraktiv zu jeder Jahreszeit.

Ein Urlaub für Alle:
Eltern und Kinder verbringen hier ihren Urlaub zusammen: Jesolo läßt den Alltag in einer netten, lustigen Atmosphäre vergessen, wo Einfälle und Angebote den Geschmack eines jeden ohne weiteres treffen. Ein riesiger Wasserpark, lustige Spiele aus weichem Plastik für die Kinder, ein Luna Park mit Spielen für jeden Geschmack und dazu noch hunderte Geschäfte, die bis spät in die Nacht geöffnet bleiben. In Jesolo gibt es alles und noch viel mehr, aber immer wird streng auf die Ruhe der Gäste und auf ihr Privatleben geachtet.

Strand:
Der Urlaub ist eine wichtige Zeit, um nach vielen Monaten voller Stress, Körper und Geist wieder fit zu machen. Jesolo bietet 15 Kilometer Strand, der wie ein Feuerspiel von Vergnügungen, Sportmöglichkeiten, Wettkämpfen und Sportmeisterschaften aller Art und für jedes Alter ist. Er ist flach abfallend und wird insbesondere für die kleinen Sandspieler zum Paradies. Eine ununterbrochene Reihe von Lokalen, Bars, Restaurants entlang des Strandes garantieren unaufhörliche Versorgung für die tausende Sonnen-, Meeres- und Bräunehungrigen.

Sport & Unterhaltung:
Jesolo bietet ein Meer von Sportmöglichkeiten. Es werden Schwimm- oder Tauchkurse, Jetskiing oder Paraflying angeboten. Bei Surfing-, Segel- oder Wasserskischulen (die auch die nötigen Gegenstände verleihen) kann man sich für Kurse, Spiele und Wettkämpfe für Groß und Klein anmelden. Eine ganze Reihe von Sporthallen und Sporteinrichtungen bietet eine riesige Menge an Sportmöglichkeiten: Fußball, Tennis, Basketball, Rugby, Volleyball, Kraftsport und alle anderen modernen Sportarten in Fitnessstudios, oder Golf, Tanzkurse, Radeln und über 200 Schwimmbäder, falls das Meer nicht ruhig genug ist.

Shopping:
Abends können Sie auf Europas längster Fußgängerzone shoppen. Die Fußgängerstraßen von Jesolo: einem grenzenlosen Salon, voller Freude, Vergnügungen und Spaß. Vom 21. Mai bis 14. September jeden Tag von 20.00 bis 6.00 Uhr sind insgesamt 9 km Straße nur für Fußgänger reserviert.

Kochkultur:
Dutzende namhafte Restaurants und freundliche Gaststätten bieten berühmte Spezialitäten aus Fisch, Krustentieren und Weichtieren aus der Adria. Einfache und zugleich köstliche Gerichte, die durch meisterhafte Hände einer alten Tradition angefertigt werden. Auch die Spezialitäten aus Fleisch, Gemüse und Pilzen zeugen vom großen Ruhm der Kochkunst des venezianischen Hinterlandes. Die Weine sind erhaben und hervorragend: Cabernet, Sauvignon, Pinot, Soave, Recioto und Prosecco begleiten auf ideale Weise jeden Gang und das zu niedrigen Preisen.

Kulturveranstaltungen:
Das ganze Jahr hindurch finden Sie ein volles Programm von Veranstaltungen von großem Interesse und von kurzweiligen Unterhaltungen: kulturelle Höhepunkte und Volksfeste, Konzerte im Freien, literarische Wettbewerbe, Kabarett, klassische und moderne Musik, Sportereignisse von internationalem Niveau bilden einen ganzjährigen Veranstaltungskalender.