Wandern in Andorra

Angebot merken

Wandern in traumhafter Berglandschaft, unberührter Natur und in angenehmem Klima? Kommen Sie mit uns in das geheimnisvolle Fürstentum Andorra. Zwischen Frankreich und Spanien in den Pyrenäen gelegen, wandern Sie in einer der wohl atemberaubendsten Landschaften Europas!


Buchungspaket
02.08. - 09.08.2022
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.299,00 € 1.149,00 €

150€ Frühbucher bis 04.05.

02.08. - 09.08.2022
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.499,00 € 1.349,00 €

150€ Frühbucher bis 04.05.

1. Tag – Vom Strand ins Gebirge: Flug nach Barcelona, wo Sie Ihre Reiseleitung zur Fahrt nach Andorra in Ihr in Hotel nach Soldeu erwartet.

2. Tag – Vall del Madriu-Perafita-Claror: Ihre erste Wanderung führt Sie in das gleichnamige UNESCO Weltkulturerbe. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über 9% der Gesamtfläche Andorras. Sie erkunden das Madriu-Tal auf alten Wegen und entdecken unterwegs immer wieder Spuren, wie die natürlichen Ressourcen des Tals, die bis in das 20. Jahrhundert hinein von den Menschen genutzt wurden. Über den Coll de Jovell Pass auf 1780 Metern Höhe erreichen Sie das Hochweidegebiet Font Verd an der Quelle des Riu Madriu. Sie folgen dem Fluss bis zum Gehöft Rámio mit seinen alten Scheunen aus wuchtigem Granitstein. Auf der Rückfahrt besuchen Sie das Automobilmuseum, das Heimat einer der wichtigsten Sammlungen Südeuropas ist. (ca. 11 km, +590 m/-180 m, ca. 4 Stunden)

3. Tag – Vall d‘Incles & Siscaró: Heute erwartet Sie eine bilderbuchschöne Wanderung. Sie starten auf einem von Rhododendren umsäumten Weg, der Sie durch einen Kiefernwald mit kleiner Lichtung zur Aussicht auf die schroffen Klippen des 2495 Meter hohen Alt de Juclar und die einstige Schmugglerroute Richtung Frankreich führt. Sie erreichen die wunderschöne Hochebene von Siscaró. Nach einer Pause am Bach wandern Sie bergab in das Incles Tal, das mit blumenreichen Hochweiden und kleinen Bordas, urigen Steinscheunen, begeistert. (ca. 12 km, +620 m/-620 m, ca. 6 Stunden)

4. Tag – Parc natural de la Vall de Sorteny & Estany de l'Estanyó: Sie wandern im Naturpark Sorteny, in dem Sie mehr als 700 Arten von geschützten Blumen der Pyrenäen vorfinden können. Vorbei an kleinen Gärten und durch Kiefernwälder erreichen sie den Estanyo See, der auf 2300 Metern Höhe liegt am Fuße des gleichnamigen Gipfels liegt. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus in das Dorf Ordino, das Sie bei einem Spaziergang durch die malerischen Gassen erkunden. Danach besuchen Sie das Nationalheiligtum Santuari de Meritxell, das der Schutzpatronin Andorras gewidmet ist. (ca. 9 km, +540 m/-540 m, ca. 5 Stunden)

5. Tag – Andorra individuell: Erleben Sie das Fürstentum heute ganz individuell. Das Land verfügt über ein hervorragendes Busnetz, wie wäre es mit einem Ausflug in das größtes Thermalbad Südeuropas oder einem Bummel durch die charmante Hauptstadt Andorra La Vella?

6. Tag – Vall de Ransol & Mirador Roc del Quer: Das Tal von Ransol begeistert mit einem ganz eigenen wilden und authentischen Charakter. Immer wieder entdecken Sie kleine sprudelnde Wasserläufe zwischen knorrigen Schwarzkiefern und an Felsen geschmiegten Rhododendren. Sie wandern zum glitzernden See im Vall de Ransol und fahren zur anderen Talseite zum schwebenden Aussichtssteg Mirador Roc del Quer, in dem Sie über dem Tal fliegen zu scheinen. (ca. 11 km, +575 m/-575 m, ca. 5 Stunden)

7. Tag – Estanys de Pessons: Eingebettet in Andorras größten Granitkessel liegt das Seengebiet Estanys de Pessons. Die Landschaft rund um die wunderschönen Gletscherseen ist von schroffen Gipfeln und wuchtigen Felsen geprägt. Vielleicht entdecken Sie mit etwas Glück in dieser zauberhaften Naturkulisse eines der niedlichen Murmeltiere! (ca. 11 km, +540 m/-540 m, ca. 5 Stunden)

8. Tag – A Reveure Andorra! Heute nehmen Sie mit vielen überwältigenden Eindrücken Abschied vom kleinen Fürstentum. Transfer zum Flughafen Barcelona und Rückflug nach München.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Lufthansa-Flug ab/bis München nach Barcelona (Economy Class)
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • 7x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Himalaia in Soldeu
  • Täglich 1 Glas Wein und Wasser zum Abendessen
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers, 5 Wanderungen & genannten Eintritten mit deutschsprachiger Wanderreiseleitung:
    UNESCO Weltkulturerbe Vall del Madriu-Perafita-Claror (ca. 11 km, +590m/-180 m, ca. 4 Stunden) mit Besuch des Automobilmuseums
    Vall d‘Incles & Siscaró (ca. 12 km, +620 m/-620 m, ca. 6 Stunden)
    Parc natural de la Vall de Sorteny & Estany de l'Estanyó mit Besuch von Ordino und Nationalheiligtum Santuari de Meritxell (ca. 9 km, +540 m/-540 m, ca. 5 Stunden)
    Vall de Ransol & Mirador Roc del Quer (ca. 11 km, +575 m/-575 m, ca. 5 Stunden)
    Estanys de Pessons (ca. ca. 11 km, +540 m/-540 m, ca. 5 Stunden)
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Himalaia in Soldeu: www.hotelhimalaiasoldeu.com

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Andorra Wandern

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Andorra Wandern / 02.08.2022 - 09.08.2022

Hotel Himàlaia ****

Ihr Hotel befindet sich im Zentrum von Soldeu. Freuen Sie sich auf geschmackvoll eingerichtete Zimmer sowie den Wellnessbereich des Hotels mit Sauna, Türkischem Bad und Whirlpool. Das Hotelrestaurant serviert Ihnen täglich ein leckeres Frühstück und Abendessen.

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier