fbpx

Baskenland

Angebot merken
Nächster Termin: 07.04. - 14.04.2020 (8 Tage)

In Spaniens Norden auf den Spuren des Jakobwegs

Spanien

Erleben Sie die drei autonomen Regionen ganz im Norden Spaniens – das Baskenland, La Rioja und Navarra. Ihre spannende Reise auf den Spuren des Jakobswegs führt Sie in einige der abwechslungsreichsten, geschichtsträchtigsten und vielfältigsten Gegenden des Landes vorbei an modernen Städten, atemberaubender Natur, entlang des Atlantiks bis hin zu kleinen, traditionellen Dörfern in denen die Zeit still steht.

Baskenland


Doppelzimmer, ÜF 8 Tage ab
1.599,00 € p.P.

Highlights

  • Lufthansa-Flüge
  • Tolle, zentrale 4-Sterne Hotels
  • Einzigartige Reise

Bis 31.12.2019 € 200,- Frühbucher-Rabatt pro Person sichern!

Ostern 2020!


Buchungspaket
07.04. - 14.04.2020
8 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
1.799,00 € 1.599,00 €

200€ Frühbucher bis 31.12.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
DB Rail & Fly Ticket
79,00 €
DB Rail & Fly Ticket NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
07.04. - 14.04.2020
8 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
2.199,00 € 1.999,00 €

200€ Frühbucher bis 31.12.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
DB Rail & Fly Ticket
79,00 €
DB Rail & Fly Ticket NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Ongi Etorri! Flug nach Bilbao, wo Sie Ihre Reiseleitung bereits erwartet und herzlich willkommen heißt. Die Stadt wird Sie in den Bann ziehen – die einst schmutzige Industriestadt hat sich in den letzten Jahren sowohl kulturell als auch architektonisch in das eindrucksvolle Aushängeschild des Baskenlandes verwandelt! Nach Ihrer spannenden Panoramafahrt Check-in in Ihr zentrales, modernes 4-Sterne Ercilla Hotel.

2. Tag – Die zauberhaften Städte des Baskenlandes: Sie verlassen Bilbao und erkunden Gernika bei einer Stadtbesichtigung. Die Stadt liegt in einem der wichtigsten Feuchtgebiete Europas, dem Biosphärenreservat Urdaibai, und beherbergt das baskische Nationalheiligtum, den Baum von Gernika. Danach fahren Sie weiter nach San Sebastian, eine der wohl schönsten Städte des Baskenlandes. Nach Ihrem Aufenthalt fahren Sie weiter in „das alte Königreich“, wie die Basken Ihre Provinz Navarra liebevoll nennen, zu Ihrem 4-Sterne Hotel Maisonnave im Zentrum von Pamplona.

3. Tag – Die baskischen Könige: Heute erkunden Sie Pamplona bei einer Stadtbesichtigung. Die Stadt war im Mittelalter der Sitz der baskischen Könige, die bis heute Ihre eindrucksvollen Spuren hinterlassen haben. Weiter geht es nach Olite, der wohl schönste mittelalterliche Ort in Navarra, wo Sie sich auf eine spannende Spurensuche der alten Könige begeben werden.

4. Tag – Auf Spuren des Jakobwegs: Ihr erster Stopp ist die eindrucksvolle römische Brücke Punte de la Reina. Der gleichnamige Ort liegt an der Gabelung des Jakobswegs nach Orreaga/Roncesvalles und zum Somport-Pass und ist daher auch heute noch von den Pilgerzügen nach Santiago de Compostela geprägt. Sie fahren weiter in das mittelalterliche Laguardia, das von den spektakulären, endlosen Weinbergen umgeben ist. Anschließend erreichen Sie die Hauptstadt der bekannten Weinregion La Rioja, Logrono und Ihr zentrales 4-Sterne Hotel Calle Mayor.

5. Tag – Die heimliche kulinarische Hauptstadt: Nach dem Frühstück sparzieren Sie durch das wunderschöne Logrono mit seinen grünen Plätzen, engen Gassen und versteckten Ecken. Die Stadt ist der Endpunkt des französischen Jakobwegs. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, Sie sollten unbedingt eine der vielen Tapas-Bars besuchen und das wunderschöne Nordspanien auch kulinarisch erleben. Logrono hat sich in den letzten Jahren zur heimlichen kulinarischen Hauptstadt Spaniens gemausert und gilt noch als absoluter Geheimtipp!

6. Tag – Das Geheimnis der edlen Tropfen: Bis zur Abfahrt am späten Vormittag haben Sie noch Zeit, Logrono zu erkunden. Anschließend fahren Sie nach San Asencio, wo Sie in einer typischen Bodega mehr über die Weinherstellung erfahren und die edlen Tropfen auch probieren werden. Weiter geht es in die Weinhauptstadt Haro und in die wunderschöne baskische Hauptstadt Vitoria-Gasteiz, die sich trotz des rasanten Wachstums ihre einzigartige Lebensqualität bewahrt hat. Anschließend erreichen Sie wieder Ihr Hotel in Bilbao.

7. Tag – Game of Thrones: Vormittags steht die Insel Gaztelugatxe auf Ihrem Programm, die durch eine spektakuläre Steinbrücke von der schroffen, felsigen Küste getrennt im Golf von Biskaya liegt. Hier wandeln Sie auf den Spuren der erfolgreichen Fernsehserie „Game of Thrones“. Der Nachmittag steht Ihnen in Bilbao zur freien Verfügung – unser Tipp: besuchen Sie das eindrucksvolle Guggenheim Museum.

8. Tag – Agur, Euskal Herri ederra! Auch heute haben Sie noch einmal Zeit Bilbao auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach München.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Flug ab/bis München nach Bilbao mit Lufthansa in der Economy Class
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • Alle Transfers, Rundreise und Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • 7x Übernachtung mit Frühstück in guten, zentralen 4-Sterne Hotels (3x Ercilla Hotel in Bilbao, 2x
  • Hotel Maisonnave in Pamplona & 2x Hotel Calle Mayor)
  • 1x Weinverkostung in einer traditionellen Bodega
  • Durchgängige, deutschsprachige Reiseleitung mit Audio-System
  • Örtliche Reiseleitung während der Stadtbesichtigungen in Bilbao, Pamplona und Olite
  • Tolles Ausflugsprogramm lt. Reiseverlauf
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Baskenland - Auf den Spuren des Jakobwegs

 

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier