Costa Deliziosa - Abstecher zu den griechischen Inseln

Angebot merken

8 Tage ab/bis Venedig

Leistungen

  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants
  • Gala-Abende
  • Deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • Attraktive Wellness- und Sportangebote
  • Betreuung im Squok-Club für Kinder von 3 bis 17 Jahren
  • Trinkgelder an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in den Häfen
  • Gepäcktransport im ersten und letzten Hafen
weitere Leistungen

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 900 800 2

1. Tag: Anreise nach Venedig & Einschiffung

Anreise nach Venedig und Einschiffung auf Ihr "schwimmendes Hotel" Costa Deliziosa. Venedig ist eine Lagunenstadt mit rund 265.000 Einwohnern im Nordosten Italiens und trägt den Beinamen La Serenissima. Venedigs historisches Zentrum liegt auf einigen größeren Inseln in der Lagune von Venedig. Venedig wird von einem Netz von Kanälen „getrennt“ und durch etwa 400 Brücken verbunden. Der größte Kanal, die Hauptverkehrsader der Stadt, ist der berühmte Canal Grande: er wird von drei großen Brücken überquert und erscheint von oben gesehen wie ein riesiges, seitenverkehrtes „S“. Der Canal Grande bietet besonders während einer Bootsrundfahrt eine schnelle Übersicht über die schönsten Paläste Venedigs: von der Accademia zur Cà d'Oro, vom Casino zum Palazzo della Biennale, von der Universität über die Chiesa della Salute zur Rialtobrücke. Abfahrt um 17:00 Uhr.

2. Tag: Bari (Apulien), Italien

Bari ist die Hauptstadt der italienischen Region Apulien und eine der bedeutendsten Hafenstädte an der Adria. Die zwei wichtigsten Kirchen der Stadt sind die San Nicola-Basilika und die Kathedrale, die in der ersten Hälfte des 11. Jh. errichtet und nach der Zerstörung der Stadt durch Guglielmo il Malo im Jahre 1156 rekonstruiert wurde. Sie bilden zusammen mit dem Hohenstauferschloss die wichtigsten baulichen Monumente von Apulien. Besonders faszinierend ist die Geschichte der San Nicola-Basilika: Sie wurde zwischen 1087 und 1197 errichtet, um den Körper des Heiligen Nikolaus aufzubewahren, den Seeleute 1087 aus Myra in Lykien entwendet hatten. Buchen Sie einen Costa Landausflug oder gestalten Sie sich Ihr eigenes Programm. Ankunft: 14:00 Uhr, Abfahrt: 20:00 Uhr.

3. Tag: Korfu-Stadt (Korfu), Griechenland

Korfu ist die zweitgrößte ionische Insel und die siebtgrößte Griechenlands. Sie nähert sich der albanischen Küste bis auf zwei Kilometer. Korfu wird auch „die grüne Insel“ genannt und zählt zu den wohlhabendsten Regionen Griechenlands. Die lange, unendliche Küste von mehr als 200 Kilometer ist abwechslungsreich. Sandige und felsige Abschnitte wechseln sich mit Olivenbäumen, Zypressen und Zitrusbäumen ab. Im zweiten Weltkrieg wurden vor allem die schönsten Bauten der Insel wie das Theater und die Ionische Akademie zerstört. Von den außergewöhnlichen Bauwerken sind nur wenige Spuren geblieben, die von der Bevölkerung sorgsam bewahrt werden. Die Hauptstadt Kerkyra verfügt über ein reiches historisches Zentrum mit zahlreichen venezianischen Festungen und dem englischen Königspalast. Wählen Sie aus dem Landausflugsprogramm der Reederei oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Ankunft: 09:00 Uhr, Abfahrt: 14:00 Uhr.

4. Tag: Santorin, Griechenland

Santorin ist ein kleiner Archipel im Süden der Kykladen. Der Hafen der Stadt empfängt die Gäste unserer Kreuzfahrt im südlichen Ägäischen Meer etwa 120 Kilometer nördlich von Kreta.Die Insel gilt als eine der meistbesuchten der zahlreichen Inseln Griechenlands. Die Westküste wird durch schwindelerregende Felsen geprägt, die sich steil über dem kristallklaren Meer erheben. Die östliche Küste hingegen zeigt sanftere Formen und öffnet sich in einer fruchtbaren Ebene und einigen Einbuchtungen, von denen sich das Massiv des Profitis Ilias abhebt. Santorin hat auch eine ereignisreiche Geschichte zu bieten. Ganz in der Nähe des rosafarbenen Strands von Akrotiri, einem der schönsten der ganzen Insel, erheben sich die Ruinen von Thera, einer Art Klein-Pompeij. Buchen Sie einen Landausflug oder erkunden Sie die Insel individuell. Sie Verlassen das Schiff mit Tenderbooten. Ankunft: 12:30 Uhr, Abfahrt: 20:30 Uhr.

5. Tag: Mykonos, Griechenland

Mykonos ist eine Insel der Kykladen im Ägäischen Meer und mit rund 10.000 Einwohnern eine der populärsten griechischen Inseln. Im gleichnamigen Hauptort der Insel Mykonos steht die am meisten besuchte Sehenswürdigkeit, die Kirche Panaghia Paraportiani. Aufgrund ihrer Architektur mit byzantinischen und okzidentalen Elementen ist sie die bedeutendste Kirche. Die Paraportiani Kapellen sind wie ein Bienenstock schräg miteinander verbunden und wie eine Traube um den Platz drapiert, der nach ihnen benannt wurde. Auf einem anderen Platz stehen drei Brunnen. Ein Mädchen, so sagt man, das aus allen drei trinkt, findet innerhalb eines Jahres einen Ehemann. Das malerische Viertel Kastro befindet sich auf einer Anhöhe, auf der die Venezianer ein Kastell bauten. Erkunden Sie die Insel auf einem der Landausflüge der Reederei oder ganz individuell nach Ihren Wünschen. Ankunft: 06:30 Uhr, Abfahrt: 17:00 Uhr.

6. Tag: Erholung und Entspannung auf See

7. Tag: Dubrovnik (Dalmatien), Kroatien

Das malerische Dubrovnik hat rund 42.000 Einwohner. Die aktive Hafenstadt mit venezianischen Wurzeln liegt an der Adria. Dubrovnik gilt als eine der schönsten Städte des Mittelmeerraumes und ist ein Zentrum des Fremdenverkehrs. Ihre bezaubernde autofreie Altstadt wurde schon 1979 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Sehenswert sind unter anderem die 1940 Meter lange Stadtmauer, der Fürsten-Palast, die Kirche des Heiligen Blasius, das Dominikanerkloster aus dem 13. Jahrhundert, das Franziskanerkloster aus dem 14. Jahrhundert sowie das städtische Museum. Sie haben die Möglichkeit die Hafenstadt auf eigene Faust zu erkunden oder einen Ausflug der Reederei zu buchen.

8. Tag: Venedig & Ausschiffung

Anunkft um 09:00 Uhr. Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und die Rückreise nach Deutschland.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants
  • Gala-Abende
  • Deutschsprachige Betreuung an Bord
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • Attraktive Wellness- und Sportangebote
  • Betreuung im Squok-Club für Kinder von 3 bis 17 Jahren
  • Trinkgelder an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in den Häfen
  • Gepäcktransport im ersten und letzten Hafen

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier