fbpx

Highlandromantik

Angebot merken

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 900 800 2

1. Tag – Anreise nach Amsterdam: Fährüberfahrt nach Newcastle.

2. Tag – Newcastle und Aviemore: Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Newcastle und verlassen die Fähre mit dem Bus. Sie reisen weiter Richtung Norden und können sich auf die Ankunft an Ihrem ersten Hotel im Raum Aviemore freuen, wo Sie ein gemeinsames Abendessen genießen können und übernachten werden.

3. Tag – Aviemore Steam und Whisky-Trail: Heute erleben Sie eine Dampfzugfahrt durch die spektakuläre Speyside Region mit dem Bergpanorama der Highlands. Während der Fahrt mit dem Strathspey Railway werden Sie ins Zeitalter der Dampflokfahrt zurückversetzt. Ab Aviemore fahren Sie durch Boat-of-Garden und verlassen die Eisenbahn in Broomhill. Anschließend gelangen Sie mit dem Bus entlang des Speytales nach Dufftown und nach Keith. Bei einer Whiskybrennerei ganz in der Nähe probieren Sie den guten Tropfen des Hauses. Bevor Sie Aviemore wieder erreichen, statten Sie Elgin noch einen Besuch ab. Dort können Sie auf eigene Faust die Ruinen der Kathedrale besuchen (Eintritt nicht inklusive). Abends gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag – Inverness und Fort William: Eine der schönsten Zugreisen unternehmen Sie heute mit der Kyle Line. Sie starten in Inverness und gelangen durch reizende Hochlanddörfer innerhalb von zweieinhalb Stunden nach Kyle of Lochalsh. Idyllische Strände und stille Seen bilden ein wunderschönes Panorama auf Ihrer Zugreise. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht auch einen Fischreiher oder einen Adler. In Kyle verlassen Sie den Zug und steigen um in den Bus. Anschließend erreichen Sie Fort William.

5. Tag – Mallaig und Edinburgh: Nach dem Frühstück im Hotel besteigen Sie das Abteil des ScotRail Zuges. Auf der Fahrt nach Mallaig haben Sie wunderschöne Aussichten auf die schottischen Seen, Berge und das Glenfinnan-Viadukt. Angekommen in Mallaig steigen Sie in den Bus um und machen sich auf den Weg nach Edinburgh. Nun sehen Sie das gewaltige Viadukt, welches Sie gerade mit dem ScotRail Zug überquert haben, aus nächster Nähe. Abends erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh. Anschließendes Abendessen in bester Gesellschaft.

6. Tag – Edinburgh - Fährüberfahrt: Bei einer Stadtrundfahrt in der schottischen Hauptstadt sehen Sie unter anderem das herrschaftliche Schloss, welches auf Felsen über Edinburgh thront, die Royal Mile und vieles mehr. Im Anschluss Weiterfahrt nach Newcastle zur Einschiffung auf die Fähre nach Amsterdam.

7. Tag – Heimreise: Am Morgen erreichen Sie Amsterdam. Sie verlassen die Fähre und treten die Heimreise in unserem bequemen und komfortablen Fernreisebus an. Unvergessliche Tage in den Highlands von Schottland gehen zu Ende.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle und zurück in 2-Bettkabinen innen inkl. Frühstücksbuffet
  • 4x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels:
    2x Raum Aviemore, 1x Fort William,
    1x Raum Edinburgh
  • Reiseleitung für den 2. - 5. Tag
    ab Newcastle bis Edinburgh
  • Fahrt mit dem Strathspey Railway von Aviemore nach Broomhill
  • Besuch einer Whiskybrennerei
    inkl. Kostprobe
  • Fahrt mit der Kyle Line von Inverness nach Kyle of Lochalsh
  • Fahrt mit dem ScotRail Zug von Fort
    William nach Mallaig
  • Stadtrundfahrt Edinburgh
    inkl. Reiseleitung
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Highlandromantik auf 2 Schienen 2020

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier