Der Italienische Franziskusweg

Angebot merken

Saisoneröffnung aktiv in Umbrien

Italien

Die italienische Region Umbrien begeistert mit vielen geschichtsträchtigen Städten, Wanderwegen und franziskanischen Heiligtümern. Die Region ist von lang gezogenen Bergrücken, fruchtbaren Beckenlandschaften und Tälern mit intensiver Landwirtschaft geprägt.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7x Übernachtung in guten Mittelklassehotels: 2x Raum Santa Maria degli Angeli, 1x Raum Spoleto, 2x Raum Rieti, 2x Raum Rom
  • 7x Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • Eintritt Marmore Wasserfälle
  • Führung in Rom
  • 5x deutschsprachige Wanderbegleitung für die Ausflüge
  • 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke für jeden Teilnehmer (leihweise)
  • Italienische Bettensteuer
weitere Leistungen

Denken Sie an geeignetes
Schuhwerk & wetterfeste Kleidung!

Effektive Gehzeit:

2 - 5 Stunden pro Tag

Höhenunterschied:

100 - 920 Meter

Schwierigkeitsgrad:
einfach - mittelschwer

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 900 800 2

1. Tag – Anreise nach Assisi: Anreise in Ihr gutes Mittelklassehotel im Raum Santa Maria degli Angeli.

2. Tag – Von Assisi nach Spello: Lernen Sie Assisi, den Geburtsort des Hl. Franz, bei einer Stadtführung kennen. Anschließend, Fahrt mit einem Minibus zum Berg Subasio. Von dort aus wandern Sie vor einem wunderschönen Panorama nach Spello. Das kleine Städtchen Umbriens begeistert mit seinen Freskomalereien der Renaissance in der Baglionkapelle. Auch die bezaubernden Gässchen, die romantischen Mauern und Stadttore sind ein wahrer Hingucker. Rückfahrt nach Assisi mit dem Bus.

3. Tag – Spoleto und Monteluco: Der heutige Tag führt Sie nach Spoleto. Sie wandern vom Berg Monteluco auf dem Franziskusweg nach Spoleto, dort besichtigen Sie die Stadt und einer der ältesten Siedlungen der Römer in Umbrien. Sehenswert ist hier der “Ponte delle Torri“, der prachtvolle Dom und weitere Zeugnisse antiker Baukunst. Anschließend Spaziergang bis zur Kirche San Salvatore mit wunderschöner Aussicht auf die Stadt und Festung, die Rocca Albornoziana. Übernachtung in Spoleto.

4. Tag – Lo Speco di Narni, Greccio und Fontecolombo: Heute starten Sie Ihren Tagesausflug zum Kloster “Speco di Narni”, eines der authentischsten franziskanischen Heiligtümer und von Franziskus selbst gegründet. Anschließende Wanderung in das heilige Tal von Rieti. Von der Wallfahrtskirche und dem Kloster von Greccio aus, wo Franziskus 1223 Weihnachten gefeiert hat, geht es durch wunderschöne Wälder zum Kloster Fontecolombo, welches auch franziskanische Sinai genannt wird. Übernachtung in Rieti.

5. Tag – La Foresta, Poggio Bustone und Wasserfälle von Marmore: Am heutigen Tag steht eine Besichtigung des Klosters La Foresta auf dem Programm, in einer Szenerie von beeindruckender Schönheit und vollkommenem Frieden versunken. Anschließend Wanderung zum Kloster Poggio Bustone. Hier legte Franziskus den Grundstein zu seiner Gemeinschaft. Im Anschluss geht es zu den majestätischen Wasserfällen von Marmore, die aus einer Höhe von 165 m herabstürzen.

6. Tag – Rom des Heiligen Franziskus: Am Morgen fahren Sie nach Rom. Dort werden Sie ausgehend vom Franziskus Denkmal bei der Basilika San Giovanni in Laterano bis zum Petersdom spazieren. Gemeinsam entdecken Sie die schönsten Ecken der "Ewigen Stadt", abseits des Massentourismus. Übernachtung in Rom.

7. Tag – Antikes Rom: Dieser Tag führt Sie zurück in die Glanzzeiten des Römischen Reiches. Sie beginnen Ihren „Spaziergang durch die Antike“ auf dem Kapitolshügel und sehen sich nach einer ausführlichen Erklärung die Überreste der großen römischen Epoche aus der Nähe an, bevor Sie auf den Palatinshügel steigen, um die Reste der kaiserlichen Palastanlagen zu bewundern. Es folgt die Außenbesichtigung des Kolosseums, dann gehen Sie zurück zur Piazza Venezia am Fuße des Kapitols. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

8. Tag – Heimreise: Sie verlassen Italien und reisen wieder in die Heimat.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7x Übernachtung in guten Mittelklassehotels: 2x Raum Santa Maria degli Angeli, 1x Raum Spoleto, 2x Raum Rieti, 2x Raum Rom
  • 7x Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • Eintritt Marmore Wasserfälle
  • Führung in Rom
  • 5x deutschsprachige Wanderbegleitung für die Ausflüge
  • 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke für jeden Teilnehmer (leihweise)
  • Italienische Bettensteuer

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Italienischer Franziskusweg 2019

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier