fbpx

Loire und Dordogne Tal

Angebot merken

Die Täler der Loire und Dordogne gelten als zwei der schönsten Regionen des Landes. Nirgendwo in Europa finden Sie so viele Schlösser auf so engem Raum. Erleben Sie eine Region der Kontraste mit faszinierenden Landschaften, architektonischen Meisterwerken und beeindruckender Geschichte.

Bis 28.02.2021 € 150,- Frühbucher-Rabatt pro Person sichern!


Buchungspaket
18.05. - 29.05.2021
12 Tage
Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
2.299,00 € 2.149,00 €

150€ Frühbucher bis 28.02.

18.05. - 29.05.2021
12 Tage
Doppelzimmer Zustellbett, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 3 Personen
Reisetyp: Busreise
2.299,00 € 2.149,00 €

150€ Frühbucher bis 28.02.

18.05. - 29.05.2021
12 Tage
Einzelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
2.699,00 € 2.549,00 €

150€ Frühbucher bis 28.02.

1. Tag – Willkommen in Frankreich: Anreise nach Troyes. Im Hotel begrüßt Sie Ihr Rundreiseleiter, der Sie die nächsten Tage auf Ihrer Entdeckungsreise durch Frankreich begleiten wird.

2. Tag – Schloss von Chambord: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in Richtung Süden zum Schloss Chambord. Das imposante Schloss wurde von König Franz I. am Ufer des Flusses Cosson erbaut. Es gilt mit seiner einzigartigen Architektur im Renaissance Stil als eines der schönsten Schlösser der Loire. Höhepunkt der Besichtigung ist zweifelsohne die Doppelwendeltreppe, ein architektonisches Meisterwerk welches aus zwei ineinander verschränkten spiralförmigen Treppenläufen besteht. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Tours, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

3. Tag – Tours, Chenonceau und Amboise: Heute starten Sie den Tag mit einer Besichtigung der Kunst- und Geschichtsstadt Tours. Die bezaubernde Hauptstadt der Provinz Touraine erwartet Sie mit mittelalterlichem Flair und vielen Sehenswürdigkeiten, wie etwa der gotischen Kathedrale Saint-Gatien, dem botanische Garten oder dem ehemaligen erzbischöflichen Palais, der heute das Museum der Schönen Künste beherbergt. Anschließend fahren Sie zum Schloss Chenonceau, das quer über dem Fluss Cher errichtet wurde. Mit seiner weißen Fassade und den eleganten Türmchen verspricht das Renaissance Schloss unvergessliche Aussichten. Weiterfahrt nach Amboise, wo Sie das spektakuläre Herrenhaus Leonardo da Vincis besichtigen.

4. Tag – Azay-le-Rideau und Poitiers: Heute besichtigen Sie das Schloss Azay le Rideau. Das Bauwerk aus der Renaissance besticht durch die Vereinigung von französischer Baukunst mit italienischen Ziermotiven und Formen. Weiterreise nach Poitiers, wo Sie Gelegenheit haben, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Statten Sie der Kathedrale einen Besuch ab oder schlendern Sie durch die bezaubernde Altstadt. Übernachtung in Niort.

5. Tag – La Rochelle: Nach dem Frühstück fahren Sie nach La Rochelle. Ihre Reiseleitung führt Sie durch die von mittelalterlichen Fachwerkhäusern und Renaissance-Bauten geprägte Altstadt und zeigt Ihnen die Highlights der Stadt, wie die Kathedrale und den alten Hafen. Anschließend haben Sie Gelegenheit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiterfahrt nach Bordeaux zu Ihrem Hotel.

6. Tag – Bordeaux: Sie beginnen den Tag mit einer Stadtführung durch Bordeaux mit ihrem reichen Kulturerbe und den zahlreichen historischen aber auch modernen Sehenswürdigkeiten. Anschließend besichtigen Sie die Cité du Vin, ein einzigartiges Weinmuseum das Sie auf eine Reise durch Raum und Zeit mitnimmt. Von der 8. Etage des Gebäudes haben Sie eine herrliche Rundumsicht auf Bordeaux. Genießen Sie eine kleine Weinprobe mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt.

7. Tag – Weinstraße und Arcachon: Heute erwartet Sie eine Panoramafahrt auf der Médoc-Weinstraße im wohl berühmtesten Weinbaugebiet der Welt. Natürlich darf auch eine Kostprobe des edlen Tropfens nicht fehlen. Nach der Weinprobe begeben Sie sich in die Bucht von Arachon, wo Sie eine Bootsfahrt um die Vogelinsel unternehmen.

8. Tag – Saint Emilion und Montbazillac: Ihre Reise führt sie heute an den berühmten Weinort Saint Emilion. Der Ort, sowie das umliegende Weinanbaugebiet, wurden 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es erwartet Sie eine Rundfahrt mit dem Zug durch die Weinberge mit anschließender Besichtigung eines Weinkellers inklusive Verkostung. Weiter geht es zum Schloss Montbazillac, das Sie bei einer Besichtigung erkunden können. Im Gewölbekeller des Schlosses erwartet Sie eine Verkostung des traditionellen Süßweins der Region. Übernachtung in Saint Julien de Crempse.

9. Tag – Nouvelle-Aquitaine: Ihr Tag beginnt mit der Besichtigung des Orts Sarlat, der mit seinem Stadtbild aus dem Mittelalter beeindruckt. Weiter geht Ihre Reise nach Vezac zu den hängenden Gärten von Marqueyssac. Der mehr als 22 Hektar große Park lädt zum Spazieren ein und bietet Ihnen ein wunderschönes Panorama mit Blick auf das Tal der Dordogne. Nahe der Stadt La Roque-Gageac besteigen Sie eine Gabarre und unternehmen eine kleine Bootsfahrt auf der Dordogne. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie eine Entenzucht und verkosten die traditionelle Leberpastete.

10. Tag – Cadouin und Rocamadour: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Rocamadour. Ihr Weg dorthin führt Sie zunächst entlang der Dordogne nach Cadouin, wo Sie das ehemalige Zisterinserkloster mit dem imposanten Kreuzgang bewundern können. Im Pilgerort Rocamadour erwarten Sie die sieben Heiligtümer von Rocamadour, welche weithin große Berühmtheit genießen. Weiterfahrt nach Clermont-Ferrand zu Ihrem Hotel.

11. Tag – Lyon und Genf: Ihre Reise nähert sich dem Ende und es geht wieder Richtung Heimat. Sie fahren auf direktem Weg bis nach Lyon, wo Sie eine Besichtigung der Stadt erwartet bevor Sie den Raum Genf zur Zwischenübernachtung erreichen.

12. Tag – Au revoir! Nach eindrucksvollen Tagen in Frankreich treten Sie die Heimreise nach Bayern an.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 11x Übernachtung mit Halbpension in
    guten Mittelklassehotels (1x Troyes, 2x Tours, 1x Niort, 3x Bordeaux, 2x Saint
    Julien de Crempse, 1x Clermont-Ferrand & 1x Raum Genf)
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung vom 1.Tag ab Hotel bis 12. Tag
  • Eintritt Schloss Chambord mit Audioguide
  • Eintritte Schloss Chenonceau und Clos Lucé inkl. Gärten
  • Eintritt Schloss Azay le Rideau mit Audioguide
  • Fährüberfahrt Verdon - Royan
  • Eintritt Weinmuseum inkl. kleiner Weinprobe
  • Weinprobe mit 3 Weinen im Médoc
  • Bootsfahrt Bucht von Arcachon
  • Ausflug St. Emilion & Montbazillac inkl. Zugfahrt durch die Weinberge, Weinkellerbesichtigung, 2x Weinprobe, Eintritt und Führung Schloss Montbazillac
  • Ausflug Nouvelle-Aquitaine mit Eintritt hängende Gärten von Marqueyssac, Bootsfahrt und Besuch einer Entenzucht mit Pastetenverkostung
  • Eintritt Abtei von Cadouin
  • Kurtaxe
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Loire und Dordogne Tal

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Loire und Dordogne Tal / 18.05.2021 - 29.05.2021

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier