London & Südengland

Angebot merken

Altehrwürdige viktorianische Resorts, sanfte Kreidehügel sowie Hopfengärten und Traubenfelder, die in der Sonne baden – willkommen im wunderschönen Südosten Englands! Erleben Sie auf dieser Reise das einzigartige, kosmopolitische Flair der Millionenmetropole London und machen einen Abstecher in die abwechslungsreichen Grafschaften Kent, East- sowie West Sussex, Hampshire und Berkshire. Sie erwarten prachtvolle Landschaften, die wie ein Garten wirken, eine beeindruckende Küste, die ihresgleichen sucht und traditionsreiche Städte, die Sie mit einem einzigartigen Charme verzaubern werden.

Den einzigartigen Süden Englands entdecken!


Buchungspaket
17.08. - 23.08.2022
7 Tage
Doppelzimmer, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
1.679,00 € 1.499,00 €

180€ Frühbucher bis 19.05.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
3x Abendessen in London
100,00 €
3x Abendessen in London NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Visitor Oyster Card (£ 20,00)
40,00 €
Visitor Oyster Card NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
17.08. - 23.08.2022
7 Tage
Einzelzimmer, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
1.979,00 € 1.799,00 €

180€ Frühbucher bis 19.05.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
3x Abendessen in London
100,00 €
3x Abendessen in London NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Visitor Oyster Card (£ 20,00)
40,00 €
Visitor Oyster Card NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Hello London! Flug mit Lufthansa nach London-Heathrow. Sie machen sich anschließend auf in die Innenstadt Londons, wo Sie mit Ihrer Reiseleitung eine abwechslungsreiche Stadtrundfahrt durch die Stadt der Ideen und der Fantasie erwartet. London gilt als eine der meistbesuchten Städte der Welt. Bei jedem einzelnen Blick sehen Sie Spuren überwältigender Geschichte, die nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden! Betörende Architekturmeilensteine aus der jahrhundertealten Biografie der Stadt sind sofort erkennbare Wahrzeichen, deren imposante Geschichte selbst die modernen Errungenschaften nie wirklich zum Schweigen bringen können. Ihr Holiday Inn Hotel liegt zentral in London direkt an der Kensington High Street unweit des Kensington Palace und des Hyde Parks. Das Hotel mit der nahegelegenen Underground Station High Street Kensington ist ein hervorragender Ausgangspunkt, London zu entdecken!

2. Tag – London entdecken: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung am Hotel zu einer spannenden Stadtbesichtigung zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln, das Ticket ist für diesen Tag im Reisepreis bereits inklusive. Gemeinsam entdecken Sie einige der Höhepunkte Londons hautnah. Nach einer kurzen Underground Fahrt erreichen Sie den Buckingham Palace, den Sitz des britischen Königshauses und den St. James’s Park. Einen Steinwurf entfernt befindet sich die geschichtsträchtige Westminster Abbey und die beeindruckenden Houses of Parliament mit einem der wohl bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, dem Big Ben. Auf dem anderen Ufer der Themse können Sie schon das London Eye erblicken, in dem Sie später am Nachmittag auch ein Flug mit beeindruckender Aussicht erwartet. Über die wichtigen Theater- und Unterhaltungsviertel Soho und Covent Garden sowie China Town erreichen Sie schließlich ein weiteres Wahrzeichen Londons, die Tower Bridge. In unmittelbarer Nähe befindet sich Europas höchstes Gebäude, The Shard und auch der geschichtsträchtige Tower of London, den Sie zum Abschluss ebenfalls besuchen werden. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

3. Tag – Gartenparadiese: Sie verlassen heute die Millionenmetropole und machen sich auf den Weg in Richtung Kent südöstlich von London. Die Grafschaft wird wegen der Vielzahl von Obstgärten und Hopfengärten auch liebevoll als „der Garten Englands“ bezeichnet. Die Landschaft ist von kleinen Orten, sanften Hügeln, fruchtbarem Ackerland sowie ansehnlichen Landgütern durchzogen. Der berühmte Kent-Hopfen und die zahlreichen Weinberge sind die Grundlage einiger der besten Ales und Weine des Landes. Daneben gilt Kent als Großbritanniens Tor nach Europa. Von Dover mit seinen weißen Klippen führen zahlreiche Fährverbindungen über und mit dem Eurotunnel unter den Ärmelkanal nach Festlandeuropa. Nahe Sevenoaks ist der Great Comp Garden Ihr erster Stopp. Der sieben Hektar große Garten gilt als einer der schönsten Gärten Kents und vezaubert Sie mit dem italienischen Garten, romantischen Ruinen und ruhigen Waldspaziergängen. Weiter geht es zum Sissinghurst Castle, dessen historisch, poetisch und ikonische Gartenanlage zu einer der beliebtesten weltweit zählt. Die zehn verschiedenen Gartenräume sind durch akkurat geschnittene Eibenhecken und alten Mauern voneinander getrennt und verbinden beruhigende Schlichtheit mit opulenter Bepflanzung. Sie erreichen anschließend die kleine romantische Marktstadt Ashford und Ihr etwas außerhalb gelegenes, komfortables Holiday Inn Ashford North.

4. Tag – Kirchenschätze und Weingeschichten: Eine der beliebtesten Attraktionen Südenglands erwartet Sie heute, die altehrwürdige Kathedralenstadt Canterbury. Canterbury liegt am Fluss Great Stour, die Besiedlung der Stadt geht bereits auf die Altsteinzeit zurück, auch die Kelten und Römer hinterließen ihre Spuren, die Sie bis heute entdecken können. Nach der Christianisierung im 7. Jahrhundert erlangte Canterbury schließlich große religiöse Bedeutung. Die entstandenen Klöster, Kirchen und Kathedralen machten die Stadt zum Wallfahrtsort. Sie besuchen die weltberühmte Cathedral and Metropolitical Church of Christ at Canterbury, die gemeinsam mit der nahegelegenen Ruine der Abtei St. Augustinus und St. Martin's Church zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die gewaltige Kathedrale hat für die Anglikaner eine ähnliche Bedeutung wie der Petersdom im Vatikan für die Katholiken. Weiter geht es in die Nähe der wunderschönen Markstadt Tenterden in Kent zum führenden Weinproduzenten Englands, Chapel Down. Sie erwartet ein Spaziergang durch das wunderschöne, 22 Hektar große Anwesen sowie eine leckere Kostprobe der hier produzierten Tropfen. Anschließend machen Sie sich auf an die wunderschöne Südküste Englands und erreichen Eastbourne in East Sussex, das als sonnigster Ort des Vereinigten Königreichs gilt. Ihr Hotel liegt direkt an der Promenade und nahe dem Pier.

5. Tag – Beeindruckende Küste: Sie setzen Ihre Entdeckungsreise an der eindrucksvollen Küste des Ärmelkanals fort und erkunden die South Downs, die hügelige Kreidelandschaft, die sich durch die Grafschaften East Sussex, West Sussex und Hampshire zieht. Die Kreidehügel bilden zum Ärmelkanal hin eine eindrucksvolle Kliffküste. Kurz nach Eastbourne liegt die Landspitze Beachy Head mit dem beeindruckenden 162 Meter hohen Kreidefelsen. Am Fuße der Klippe befindet sich der im Meer gelegene Leuchtturm, der bis heute Schiffe vor einer Kollision mit den schneeweißen Klippen warnt. Nach der Landspitze befindet sich das von Erosion bedrohte Dorf Birling Gap und der ehemalige Leuchtturm Belle Tout. Hier erwartet Sie eines der bekanntesten Wahrzeichen der Südküste Englands, die Seven Sisters. Entgegen des Namens bestehen die „sieben Schwestern“ durch Erosion mittlerweile aus acht Kuppen und sieben Senken. Entlang des Küstenwanderwegs „England Coast Path“ entdecken Sie die beeindruckende Schönheit dieser besonderen Naturdenkmäler. Nachdem Sie die Kuppen passiert haben, erreichen Sie den Strand Cuckmere Heaven, wo der Cuckmere River in den Ärmelkanal mündet. Am anderen Flussufer bietet sich Ihnen noch einmal ein herrlicher Blick auf die Seven Sisters (ca. 10 km, +188 m / -160 m, ca. 2,5 Stunden). Mit dem Bus reisen Sie anschließend weiter entlang der Küste in das bekannte Seebad Brighton. Mit Ihrer Reiseleitung spazieren Sie durch den wunderschönen Kurort und besuchen auch den beeindruckenden Royal Pavilion, die frühere königliche Sommerresidenz. Entlang des South Downs Nationalpark erreichen Sie Grafschaft Hampshire mit den Städten Portsmouth und Southampton, wo Sie Ihr am East Park gelegenes Hotel erreichen.

6. Tag – Auf den Spuren der Royals: Von der Küste machen Sie sich heute wieder auf in Richtung London. Ihr erster Stopp ist dabei die Domstadt Winchester. Einst die Hauptstadt der sächsischen Könige und die Machtbasis der Bischöfe, erinnert die Stadt bis heute an zwei der mächtigsten Mythen Englands, an Alfred den Großen und König Artur mit seiner Tafelrunde. Winchesters Architektur ist exquisit, hübsche elisabethanische und herrschaftliche Regency Architektur in engen Gassen, eine eindrucksvolle Kathedrale im Zentrum und die reizvolle Lage in einem Flusstal geben ein malerisches Gesamtbild. Vor den Toren Londons finden Sie das Windsor Castle, Ihren nächsten Stopp. Sie ist die weltweit größte und älteste, durchgängig bewohnte Festung der Welt mit seinen majestätischen Zinnen und Türmen. Das Castle ist eng mit der englischen Monarchie verwurzelt und ist seit jeher einer der Hauptwohnsitze der Krone, die lange bewegte Geschichte begann im Jahr 1071 mit Wilhelm dem Eroberer. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung erwartet Sie eine spannende Besichtigung durch die Schlossanlage. Anschießend erreichen Sie wieder Ihr Hotel in London und können die Metropole ganz nach Ihren Wünschen genießen.

7. Tag – Goodbye London! Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in London zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach München.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Lufthansa-Flug ab/bis München nach London-Heathrow (Economy Class)
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • 6x Übernachtung mit Frühstück in 3-/4-Sterne Hotels (3x Holiday Inn Kensington High Street London, 1x Holiday Inn Ashford North, 1x Shore View Eastbourne & 1x Jurys Inn Southampton)
  • Kulinarik-Paket: 3x Abendessen (3.-5. Tag) & 1x Weinprobe (4. Tag)
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers, 1 Wanderung & 6 Ausflügen mit genannten Eintritten mit deutschsprachiger Reiseleitung:
    Hello London! mit Stadtrundfahrt London
    London entdecken mit Stadtbesichtigung London inkl. ÖPNV Travel Card, Besuch Tower of London & Flug mit dem lastminute.com London Eye
    Gartenparadiese mit Besuch Great Comp Garden bei Sevenoaks & Besuch Sissinghurst Castle Gardens
    Kirchenschätze und Weingeschichten mit Besuch Canterbury Cathedral & Besuch Chapel Down Winery
    Beeindruckende Küste mit Wanderung Seven Sisters (ca. 10 km, +188 m / -160 m, ca. 2,5 Stunden) & Besuch Brighton inkl. Royal Pavilon
    Auf den Spuren der Royals mit Besuch Winchester & Besuch Windsor Castle
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Holiday Inn Kensington High Street in London: www.ihg.com/holidayinn/hotels/de/de/london/lonwl/hoteldetail

Hotel Holiday Inn Ashford North in Ashford: www.ihg.com/holidayinn/hotels/de/de/ashford/asduk/hoteldetail

Hotel Shore View Hotel in Eastbourne: www.shoreviewhotel.co.uk

Hotel Jurys Inn Southampton in Southampton: www.jurysinns.com/hotels/southampton

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

London & Südengland

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

London & Südengland / 17.08.2022 - 23.08.2022

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier