Lourdes

Angebot merken
Nächster Termin: 04.05. - 11.05.2019 (8 Tage)

Die Wallfahrtsstätte und die geheimnisvollen Perlen der Region

Frankreich

Lourdes - einer der weltweit meistbesuchten Wallfahrtsorte liegt in der Region Okzitanien, nahe der spanischen Grenze. Seit der jungen Bernadette Soubirous die Gottesmutter Maria ganze 18 mal erschienen sein soll, gab es dort zahlreiche unerklärliche Heilungen. Seit dieser Zeit zieht Lourdes Pilger aus der ganzen Welt an. Zahlreiche Menschen machen sich jährliche auf den Weg um als Pilger oder Besucher die Wallfahrtsstätten zu sehen und in den Basiliken zu beten.

8 Tage ab
849,00 €
Doppelzimmer
zur Buchung

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in sehr guten 4-Sterne Hotels: 1x Lyon, 4x Lourdes, 1x Raum Montpellier, 1x Raum Schweiz
  • 1x Abendessen in einem typischen Lyoner "Bouchon"
  • 6x Abendessen im Hotel oder hotelnahen Restaurant
  • Stadtbesichtigung von Lourdes, Biarritz und Nimes inkl. Reiseleitung
  • Ganztägiger Ausflug Pyrenäen
  • Besichtigung Carcassonne und Abtei Frontfroide
  • Kaffee und Kuchen in der Abtei Frontfroide
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
weitere Leistungen

Buchungspaket
04.05. - 11.05.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
899,00 €
04.05. - 11.05.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.149,00 €
19.10. - 26.10.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
849,00 €
19.10. - 26.10.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.099,00 €

1. Tag - Lyon: Anreise nach Lyon zur Zwischenübernachtung. Bei einem Bummel durch die Stadt haben Sie Gelegenheit, einen ersten Eindruck von der Stadt der Seide zu gewinnen. Das Abendessen findet in einem typischen Lyoner Restaurant, einem "Bouchon" statt.

2. Tag - Lyon und Lourdes: Weiterreise nach Lourdes. Im Jahr 1848 erschien der 14- jährigen Bernadette Soubirous die Jungfrau Maria in der Grotte von Massabielle. Erst nach langer Prüfung wurde die Erscheinung des jungen Mädchens für glaubwürdig erklärt und Lourdes erntwickelte sich zum größten katholischen Wallfahrtsort in Frankreich.

3. Tag - Lourdes und Besuch der Heiligenstätten: Am Vormittag begleitet Sie eine Reiseleitung zu den Heiligenstätten in Lourdes. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Besonders sehenswert ist die unterirdische Basilika, welche bis zu 25.000 Menschen bei einem Gottesdienst aufnehmen kann. Nachmittags findet in der Grotte die Sakramentsprozession mit anschließender Krankensegnung statt. Sicherlich der Höhepunkt jeder Pilgerreise ist die allabendliche Lichterprozession.

4. Tag - Biarritz und ein Tag am Meer: Heute geht es an den Atlantik - Sie besichtigen Biarritz, die Königin der Strände. Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend Rückfahrt nach Lourdes und gemeinsames Abendessen.

5. Tag - Die Pyrenäenpässe der Tour de France: Auf den Gebirgsstraßen entdecken Sie an jeder Kurve neue Landschaften. Durch die Tour de France sind vor allem Aspin, Tourmalet, Peyresourde und Soulor bekannt geworden. Der höchste und zugleich auch der berühmteste der vier Pässe ist der Col du Mourmalet. Auf der Rückreise halten Sie kurz in Bagnéres-de-Bigorre inne.

6. Tag - Lourdes, Carcassone und Abtei Fontfroide: Sie verlassen den Wallfahrtsort Lourdes und erreichen Carcassonne, eine kleine aber intakte mittelalterliche Welt. Die best-
erhaltene mittelalterliche Festungsanlage Europas thront mit 52 Türmen auf einem Felsen über dem Ufer der Aude. Wenn Sie durch die Gassen der Stadt schlendern, fühlen Sie sich wie zu Zeiten von Rittern und Gauklern. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie Carcassonne, bevor Sie die Zisterzienserabtei Fontfroide erreichen. Die restaurierte Abtei ist ein kunsthistorisches Erlebnis ersten Ranges und lädt nach der Besichtigung zu Kaffee und Kuchen im Restaurant ein. Weiterreise in den Raum Montpellier/Nimes zur Übernachtung.

7. Tag - Nimes: Am Vormittag lernen Sie Nimes bei einer Stadtführung kennen. Nimes wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. gegründet und 120 v. Chr. durch die Römer eingenommen. Die römischen Herrscher hinterließen der Stadt ein reiches Erbe, welches bis in die heutige Zeit erhalten ist und ihr den Titel "Die Antike in der Gegenwart" eingebracht hat. So sind die Arena und das Maison Carré nur zwei von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Anschließend geht es weiter Richtung Schweiz zu Ihrer Zwischenübernachtung.

8. Tag - Au revoir: Mit wunderschönen Erinnerungen kehren Sie zurück in die Heimat.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in sehr guten 4-Sterne Hotels: 1x Lyon, 4x Lourdes, 1x Raum Montpellier, 1x Raum Schweiz
  • 1x Abendessen in einem typischen Lyoner "Bouchon"
  • 6x Abendessen im Hotel oder hotelnahen Restaurant
  • Stadtbesichtigung von Lourdes, Biarritz und Nimes inkl. Reiseleitung
  • Ganztägiger Ausflug Pyrenäen
  • Besichtigung Carcassonne und Abtei Frontfroide
  • Kaffee und Kuchen in der Abtei Frontfroide
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Lourdes 2019

 

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier