Marokko

Angebot merken

Erleben Sie Marokko, das Tor zu Afrika, ein Land mit schwindelerregender Vielfalt. Die eindrucksvollen Spuren der jahrhundertealten Kultur, die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, farbenprächtige Landschaften und das bunte Leben im Labyrinth der Königsstädte werden Sie begeistern!

Tolles Ausflugsprogramm

inklusive Übernachtung in der Sahara!


Buchungspaket
23.05. - 01.06.2022
10 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.499,00 € 1.349,00 €

150€ Frühbucher bis 22.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug Essaouira
40,00 €
Ausflug Essaouira NICHT gewünscht
0,00 €
Kamelritt in den Sonnenaufgang
25,00 €
Kamelritt in den Sonnenaufgang NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.05. - 01.06.2022
10 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.719,00 € 1.569,00 €

150€ Frühbucher bis 22.02.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug Essaouira
40,00 €
Ausflug Essaouira NICHT gewünscht
0,00 €
Kamelritt in den Sonnenaufgang
25,00 €
Kamelritt in den Sonnenaufgang NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Salam Aleikum! Flug nach Marrakesch, wo Sie Ihre Reiseleitung bereits erwartet. Transfer in Ihr Hotel Palm Menara, das einen kurzen Spaziergang vom Zentrum entfernt liegt. Wir laden Sie auf ein traditionell marokkanisches Abendessen in ein Restaurant ein.

2. Tag – Die Perle des Südens: Marrakesch, die lebendige Oase am Fuße des Atlas Gebirges, wird Sie verzaubern! Bei Ihrer ganztätigen Stadtbesichtigung entdecken Sie die zweitälteste Königsstadt hautnah. Unter anderem steht die bekannte Koutoubia-Moschee, das bunte Labyrinth aus verwinkelten Gassen und orientalischen Souks sowie der zentrale Marktplatz Jemaa El Fna mit seinen Musikern und Tänzern, Heilern und Schriftstellern, Akrobaten und Feuerschluckern sowie Händlern und Schlangenbeschwörern auf Ihrem Programm. Abends erkunden Sie die beeindruckende, knapp 20 km lange Stadtmauer mit ihren 202 Türmen und unzähligen Toren mit einer traditionellen Pferdekutsche.

3. Tag – Spannende Filmkulissen: Sie verlassen Marrakesch und wandeln auf der „Straße der 1000 Kasbahs“, an der sich auch das UNESCO Weltkulturerbe Ait Benhaddou befindet, das Sie schon von Weitem an den roten Lehmbauten erkennen werden. Sie erkunden die Stadt mit ihren Wohnburgen (Tighremts), die sich rund um die Lehmburg (Kasbahs) befinden, die Ihnen vielleicht aus dem Film "Lawrence von Arabien" bekannt vorkommt. Anschließend erreichen Sie Ouarzazate, das Sie bei einer Panoramabesichtigung inklusive des Besuches der Atlas Studios erleben, dem Zentrum der marokkanischen Filmindustrie. Übernachtung im Hotel Farah Aljanoub.

4. Tag – Die unendliche Sahara: Vormittags erkunden Sie die Kasbah Taourirt in Ouarzazate, die als eine der größten des Landes gilt. Das bunte Labyrinth an Luxusapartments, einfachen Lehmhäusern und aufwendig mit geometrischen Motiven verzierten, mit Zinnen bewehrten Türmen wird Sie begeistern! In Tinerhir erkunden Sie die beeindruckende Todra-Schlucht mit den bis zu 300 Meter hohen Steilwänden. In Erfoud steigen Sie in Allradgeländewägen um und fahren in die endlose Sahara, wo Sie im Wüstenstädtchen Merzouga mit Blick auf die imposanten Dünen die Nacht im Palmeras Y Dunas in einem Zelt verbringen.

5. Tag – Skiresort im Mittleren Atlas: Vor dem Frühstück können Sie auf Wunsch einen ganz besonderen Höhepunkt buchen – einen Kamelritt in den Sonnenaufgang. Für die Spätaufsteher beginnt der Tag mit dem Frühstück. Sie verlassen die Wüste und legen eine Pause in der früheren Bergarbeiter- und Garnisonsstadt Midelt ein, wo Sie zu Mittag essen können. Im Mittleren Atlas erreichen Sie Ifrane, das im starken Kontrast zu anderen marokkanischen Städten mehr wie ein Dorf aus der Schweiz wirkt. Tatsächlich kann hier in der Saison auch Ski gefahren werden! Anschließend erreichen Sie Fés und checken in Ihr Across Hotels & Spa im Zentrum ein.

6. Tag – Die älteste Königsstadt: Die selbstbewusste, älteste Königsstadt, Fés erleben Sie heute bei einer ganztätigen Stadtbesichtigung. Seit jeher liegt die Stadt an wichtigen Handelsrouten, in der Blütezeit tummelten sich Gelehrte und Philosophen, Mathematiker und Anwälte sowie Astronomen und Theologen, von denen noch heute die herrschaftlichen Häuser und Paläste zeugen. Unter anderem besuchen Sie die mittelalterliche Medina, die ehemalige Koranschule Madrasat al-ʾAttarin und die bekannten Souks mit den Handwerkern, die auch heute noch auf traditionelle Art und Weise ihre Waren herstellen.

7. Tag – Versailles- und Hauptstadtflair: Ihr erster Stopp ist Meknès, liebevoll auch „Versailles Marokkos“ genannt. Das Stadttor Bab Mansour, die schönsten und ursprünglichsten Souks des Landes und das unübertroffene prachtvolle Grabmal Moulay Ismails sind eine wahre Augenweide! Weiter geht es in die Hauptstadt Rabat, die Sie bei einer Stadtbesichtigung u. a. mit dem Hassan Tower, dem Mausoleum von Mohamed V. und dem königlichen Palast erkunden. Auf der Kasbah Oudaya genießen Sie auf Wunsch eine Tasse Tee bei einer herrlichen Aussicht über die Flussmündung. Anschließend erreichen Sie Casablanca und Ihr Oum Palace Hotel im Stadtzentrum.

8. Tag – Atlantikpanoramen: Sie erkunden das wirtschaftliche Herz des Landes, Casablanca, an der Atlantikküste. Sie erleben die Stadt bei einer Stadtbesichtigung u. a. mit der Medina, dem Zentralmarkt, dem Habbous Quartier, dem Königspalast und der beeindruckenden Hassan II.-Moschee, welche Sie auch von innen besichtigen werden. Danach fahren Sie zurück nach Marrakesch in Ihr Hotel Palm Menara.

9. Tag – Ausflug an die Küste: Auf Wunsch erkunden Sie Essaouira, „Afrikas Stadt des Winds“ an der Küste des Atlantiks. Die arabischen Chiadma im Norden, die Haha-Berber im Süden, die aus dem Süden Afrikas stammenden Gnawa oder die Europäer, Essaouira ist seit jeher ein Scheideweg und Schmelztiegel der Kulturen. Die gepflasterte Medina, die nach Gewürzen duftenden Gassen und palmengesäumten Alleen, Fischer, die ihre Netze flicken oder traditionelle Boote bauen oder die Windsurfer, die sich zwischen April und November hier tummeln, geben der Stadt ein ganz eigenes Flair. Alternativ haben sie heute viel Zeit, Marrakesch auf eigene Faust zu erkunden.

10. Tag – Beslama! Bis zum Abflug haben Sie noch Zeit, Marrakesch auf eigene Faust zu genießen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise nach München an.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Lufthansa-Flug ab/bis München nach Marrakesch (Economy Class)
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • 8x Übernachtung mit Halbpension 4-Sterne Hotels (4x Palm Menara Marrakesch, 1x Farah Aljanoub Ouarzazate, 2x Across Hotels & Spa & 1x Oum Palace Casablanca)
  • 1x Übernachtung mit Halbpension im Zelt im Palmeras Y Dunas in Merzouga
  • 1x Traditionell marokkanisches Abendessen in Marrakesch
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers und 10 Ausflügen, & genannten Eintritte deutschsprachiger Reiseleitung: Die Perle des Südens, Spannende Filmkulissen, Die unendliche Sahara, Skiresort im Mittleren Atlas, Die älteste Königsstadt, Versailles und Hauptstadtflair & Atlantikpanoramen
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Palm Menara in Marrakesch: www.palmmenarahotel.com

Hotel Farah Aljanoub in Ouarzazate: www.hotel-farah-aljanoub.com

Hotel Across Hotels & Spa in Fes: keine Webseite

Hotel Oum Palace in Casablanca: www.oumpalace.com

Palmeras Y Dunas in Merzouga: www.palmerasydunas.com

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Marokko

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Marokko / 23.05.2022 - 01.06.2022

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier