Nordkap & Lofoten

Angebot merken

Erleben Sie auf dieser Reise den faszinierenden arktischen Norden Europas! Die Welt nördlich des Polarkreises ist eine ganz eigene und begeistert mit einer atemberaubenden Naturschönheit, die weltweit ihresgleichen sucht. Ausgangspunkt Ihrer Reise ist der weltliche Sitz des Weihnachtsmannes, weiter geht es zu der fjordreichen Inselwelt Norwegens bis an den vermeintlich nördlichsten Punkt Europas.

Inklusive Minenbesuch in Kiruna!


Buchungspaket
31.07. - 08.08.2022
9 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
2.899,00 € 2.599,00 €

300€ Frühbucher bis 02.05.

31.07. - 08.08.2022
9 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
3.349,00 € 3.049,00 €

300€ Frühbucher bis 02.05.

1. Tag – Tervetuloa! Sie treffen Ihre Reiseleitung am Flughafen München. Flug mit Finnair via Helsinki nach Rovaniemi im traumhaften Finnsich Lappland. Transfer in Ihr gemütliches Scandic Hotel Pohjanhovi, im Zentrum Rovaniemis am Flussufer gelegen. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Besuch des Arktikums oder ein Besuch beim Weihnachtsmann.

2. Tag – Unterirdische Erlebnisse: Sie verlassen heute Finnland und machen sich auf nach Schwedisch Lappland zu Ihrem heutigen Tagesziel, der Bergbaustadt Kiruna. Sie besuchen die größte unterirdische Eisenerzmine der Welt. Mit dem Bus fahren Sie in den Berg und in 504 Meter Tiefe zum Besucherzentrum des Mienenbetreibers LKAB, wo Sie ein spannender Einblick in die Arbeit unter Tage erwartet. Derzeit wird das Eisenerz in einer Tiefe von bis zu 1365 Meter abgebaut, hauptsächlich mit automatischen Maschinen und fahrerlosen Zügen. Übernachtung im Scandic Hotel in Kiruna.

3. Tag – Bilderbuchschönheit: Von Schwedisch Lappland machen Sie sich auf zur bilderbuchschönen Inselgruppe der Lofoten. Vom norwegischen Festland aus setzen Sie mit der Fähre von Skutvik nach Svolvær. Schon von weitem erkennen Sie am Horizont die hohen und zerklüfteten Gipfel der Inseln, die wie Stacheln eines Seedrachens aus dem Wasser gegen den Himmel ragen. Dank des Golfstroms ist das Klima milder als in anderen Gebieten auf diesem Breitengrad, was sich vor allem in der beeindruckenden Natur widerspiegelt. Panoramafahrt auf die Nachbarinsel Vestvågøy, wo Sie in typischen Fischerhütten im Statles Rorbu- og Konferansesenter in Mortsund übernachten.

4. Tag – Abenteuer Lofoten und Vesterålen: Durch die atemberaubende Landschaft der Lofoten fahren zum südlichsten Teil der Insel Austvågøya in den kleinen Fischerort Henningsvær, der auf einer eigenen Insel liegt. Gönnen Sie sich hier beispielsweise ein typisch norwegisches Mittagessen am Hafen. Anschließend fahren Sie weiter auf die Vesterålen. Die Landschaft hier mag zwar nicht so spektakulär sein wie auf den Lofoten, doch bilden die in der Regel wilder und bewaldeten Bergregionen der Insel Hinnøya ein einzigartiges Landschafsbild. Nach einer Panoramafahrt auf den Vesterålen erreichen Sie schließlich Ihr Scandic Hotel in Sortland.

5. Tag – Das Tor zur Arktis: Von den Vesteralen fahren Sie durch die Landschaft nördlich des Polarkreises und vorbei am Balsfjord und der Eismeerkathedrale in Norwegens Tor zur Arktis, Tromsø. Die kalten Fjorde und die schroffen, oftmals schneebedeckten Gipfel hauchen der Stadt eine arktische Atmosphäre ein. Vor dem Abendessen in Ihrem Scandic Grand Hotel unternehmen Sie einen Spaziergang durch die charmante Hafenstadt.

6. Tag – Auf Spuren der Samen: Sie setzen Ihre Reise Richtung Norden fort. Ihr Blick schweift während der Fahrt immer auf die wunderschönen Fjorde und auf die Gipfel der Lyngenalpen. Sie erreichen das Städtchen Alta im „Feld der Samen“, der Finnmark. Hier lebt fast die Hälfte aller norwegischen Samen, die Volksgruppe, die Nord-Skandinavien schon vor etwa 10.000 Jahren besiedelte. Sie besuchen das Alta Museum, ein archäologisches Freilichtmuseum, das Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Übernachtung im Thon Hotel in Alta.

7. Tag – Das Ende der Welt: Von Alta aus haben Sie es nicht mehr weit bis an das Nordkap. Nach einer Fahrt entlang des Porsangerfjords gelangen Sie durch den Nordkaptunnel auf die Insel Magerøya zum wohl bekanntesten Punkt Norwegens – dem Nordkap. Im Sommer scheint die Sonne hier nie richtig unterzugehen, während sie im Winter kaum aufgeht. Sie besuchen das Erlebniszentrum Nordkaphalle und können ein Foto mit dem bekannten Globus machen. Selbstverständlich erhalten sie auch ein Nordkap-Diplom als Erinnerung! Übernachtung im Scandic Hotel in Honnigsvåg.

8. Tag – Finnisch Lappland: Vom bergigen Norwegen nördlich des Polarkreises fahren Sie nach dem Frühstück wieder in Richtung Süden und Finnland. Sie erreichen schließlich wieder Finnisch Lappland und den größten See nördlich des Polarkreises, den Inarijärvi, zugleich der drittgrößte See Finnlands. Der See wirkt dank seiner über 3000 Inseln in manchen Teilen mehr wie ein wahrlichs Labyrinth aus Wasserstraßen als wie ein offener See. Danach heißt Sie wieder Rovaniemi und Ihr Scandic Hotel Pohjanhovi willkommen.

9. Tag – Hyvästi! Nehmen Sie Abschied vom faszinierenden arktischen Norden Europas. Transer zum Flughafen und Rückflug via Helsinki nach München.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Finnair-Flug ab/bis München via Helsinki nach Rovaniemi (Economy Class)
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • 8x Übernachtung mit Halbpension in 3-/4-Sterne-Hotels (2x Scandic Pohjanhovi Rovaniemi www.scandichotels.de, 1x Scandic Kiruna, 1x Statles Rorbu- og Konferansesenter Mortsund, 1x Scandic in Sortland, 1x Scandic Grand Tromsø, 1x Thon Hotel Alta, 1x Scandic Honnigsvåg)
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers, 7 Ausflüge und genannten Eintritten mit deutschsprachiger Reiseleitung:
    Unterirdische Erlebnisse mit Besuch der LKAB Miene in Kiruna
    Bilderbuchschönheit mit Fährfahrt Skutvik-Svolvær und Panoramafahrt
    Abenteuer Lofoten und Vesterålen mit Panoramafahrten
    Auf den Spuren der Samen mit Besuch Alta Museum
    Das Ende der Welt mit Besuch Nordkap inklusive Diplom
    Finnisch Lappland mit Stopp am Inarijärvi
  • Stanglmeier-Reiseleitung (ab/bis Flughafen München)

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Scandic Hotel Pohjanhovi in Rovaniemi: www.scandichotels.de/hotelsuche/finnland/rovaniemi/scandic-pohjanhovi

Scandic Hotel in Kiruna: www.scandichotels.de/hotelsuche/schweden/kiruna/scandic-kiruna

Statles Rorbu- og Konferansesenter in Mortsund: www.statles-rorbusenter.no

Scandic Grand Hotel in Tromsø: www.scandichotels.de/hotelsuche/norwegen/tromso/scandic-grand-tromso

Thon Hotel in Alta: www.thonhotels.com/de/hotels/norwegen/alta/thon-hotel-alta/

Scandic Hotel in Honnigsvåg: www.scandichotels.de/hotelsuche/norwegen/honningsvag/scandic-honningsvag

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Nordkap & Lofoten

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Nordkap & Lofoten / 31.07.2022 - 08.08.2022

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier