fbpx

Oman – ein Märchen aus 1001 Nacht

Angebot merken
Nächster Termin: 24.03. - 01.04.2020 (9 Tage)

Überraschende Erlebnisreise in das wunderschöne, orientalische Sultanat

Asien » Oman

Im Vergleich zu seinem glamourösen Nachbarstaat, den Vereinigten Arabischen Emiraten – in denen es vor allem darum geht Erster, Größter und Bester zu sein – heißt Sie das wunderschöne Sultanat Oman mit einem authentischen Erlebnis aus tausendundeiner Nacht willkommen! Tauchen Sie in ein bezaubernd orientalisches Märchen ein und erleben Sie das einzigartige Identitätsgefühl der stolzen Omani, ein jahrtausendaltes Erbe an immer noch gelebten ehrwürdigen Traditionen und ein überwältigendes Schauspiel der Natur, dass Sie an nur wenigen Orten der Welt finden!

Oman – ein Märchen aus 1001 Nacht


Doppelzimmer 9 Tage ab
1.999,00 € p.P.

Highlights

  • Geheimtipp!
  • Übernachtung im Wüstencamp
  • Delfin-, Wal- und Schildkröten-Safari

Buchungspaket
24.03. - 01.04.2020
9 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.999,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Beantragung E-Visum
40,00 €
Beantratung E-Visum NICHT gewünscht
0,00 €
DB Rail & Fly Ticket
79,00 €
DB Rail & Fly Ticket NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
24.03. - 01.04.2020
9 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
2.499,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Beantragung E-Visum
40,00 €
Beantratung E-Visum NICHT gewünscht
0,00 €
DB Rail & Fly Ticket
79,00 €
DB Rail & Fly Ticket NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Nachtflug nach Maskat

2. Tag – Sabah Alkhayr! Guten Morgen und herzlich willkommen in Muskat! Nach der Landung Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung. Gemeinsam erleben Sie anschließend die zwischen Bergen und dem Meer gelegene Hauptstadt des Sultanats Oman, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet übersetzt „sicherer Ankerplatz“ – daher ist es nicht wunderlich, dass das Meer auch noch heute eine große Rolle im Leben der Stadt und des ganzen Landes. Maskat begeistert mit seiner traditionellen Architektur, seinen alten Forts und den blühenden Parks. Beim Besuch der beeindruckenden Großen Sultan-Qabus-Moschee und das Bait Al Zubair Museums gewinnen Sie einen ersten Überblick über die Geschichte und Entwicklung des Landes. Entlang der Uferpromenade Corniche gelangen Sie zum bunten Muttrah Suq, wo Sie sich in das geschäftige Treiben stürzen werden. Weiter geht es zum eindrucksvollen Palast des herrschenden Sultan Qabus, den Al Alam Palast, der von den portugiesischen Forts Mirani und Jalali aus dem 16. Jahrhundert flankiert wird. Anschließend Transfer zu Ihrem nahegelegenen 4-Sterne Majan Continental Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag – Eine Reise in die Vergangenheit: Ihr erster Stopp ist Nizwa, der Geburtsort des Islams im Sultanat. Nizwa wird Sie begeistern – umgeben von einer Oase und einigen der höchsten Berge des Landes, erwartet Sie die Stadt mit einem riesigen Fort und den hohen Mauern des Suqs, der vor allem für die aufwendig verzierten Khanjars (Dolche) und wunderschönen Silberschmuck bekannt ist. Anschließend erwarten Sie Zeugen aus einer längst vergangen Zeit – die mysteriöse Festung von Bahla, einem UNESCO Weltkulturerbe, das sich bis heute sein Geheimnis um Erbauung und Nutzung bewahrt hat – und das Schloss von Jabrin aus dem 17. Jahrhundert, in dem Sie die höchste Deckenmalerei des Sultanats und beeindruckende Holzschnitzereien finden. Auf dem Rückweg nach Maskat besuchen Sie das verlassene Bergdorf Birkat Al Mauz, das am Fuße der grünen Berge Jebel Akhdar liegt. Sie erkunden dort die Oase und weitläufigen Dattelplantagen.

4. Tag – Lebensader Golf von Oman: Im Hafen von Maskat besteigen Sie heute ein Boot und machen sich auf in den riesigen Golf von Oman. Mit etwas Glück entdecken Sie heute die größten lebenden Säugetiere der Welt, Wale. In den Gewässern vor der zerklüfte Küste rund um die Hauptstadt wurden bisher ungefähr 20 der 80 bekannten Walarten gesichtet! Aber auch ein weiteres Säugetier finden Sie in den Gewässern – wilde Delfine, die die Ausflugsboote oftmals über Kilometer begleiten. Aber auch wenn Sie kein Glück haben, die majestätischen Tiere zu sehen, lernen Sie mehr über den wichtigen Lebensraum Meer und dessen Bedrohung durch den Einfluss der Menschen. Am Nachmittag Rückfahrt in Ihr Hotel und Freizeit. Am späten Nachmittag besteigen Sie eine Dau, das traditionelle Segelschiff im zauberhaften Orient. Sehen Sie die Hauptstadt aus einer ganz anderen Perspektive und mit den Augen eines antiken Seefahrers! Sie stoppen an einer natürlichen Bucht und am beeindruckenden Al Bustan Palace Hotel, einem der luxuriösesten Hotels des Landes.

5. Tag – Abenteuer Wüste! Heute besteigen Sie Allradgeländefahrzeuge und machen sich zusammen mit Ihrem routinierten Fahrer auf in die Sandwüste Rimal Al Wahiba, dem Zuhause der Beduinen, die vor allem für Ihre herzliche Gastfreundschaft und die Überlebensfähigkeit im unmenschlichen Klima bekannt sind. Sie besuchen eine Beduinenfamilie in Ihrem traditionellen, aber einfachen zu Hause und lernen mehr über die Traditionen der Wüste. Im starken Kontrast zur lebensfeindlichen Wüste steht das grüne Wadi Bani Khalid. Ein Wadi ist ein Tal oder Flusslauf, die häufig nur nach starken Regen Wasser führen. Das Wadi Bani Khalid mit seinem tiefblauen Wasser entspringt in 1.700 Meter Höhe im Hadschar-Gebirge und ist mit einer Länge von etwa 150 km das größte Flusssystem des Landes. Sie fahren weiter in Richtung der großen Dünen und erreichen das Arabian Oryx Camp, das nach einem Wüstenbewohner benannt ist, der Antilopenart Arabische Oryx. Heute schlafen Sie in einem traditionellen Beduinenzelt in Mitten der Wüste – selbstverständlich müssen Sie dabei jedoch nicht auf moderne Annehmlichkeiten wie Klimaanlage oder einem eigenen Badezimmer verzichten. Nicht verpassen sollten Sie, den beeindruckenden Sternenhimmel fernab jeder Lichtverschmutzung der Städte zu beobachten!

6. Tag – Einzigartiges Naturwunder: Sie machen sich heute wieder auf den Weg in Richtung Küste. Unterwegs stoppen Sie in der Kleinstadt Bani Bu Ali, in der Sie die besondere Moschee mit ihrem einzigartigen Baustil sehen werden. Weiter geht es in Richtung Sur an der Südküste des Landes in das Turtle Beach Resort, dessen Zimmer im traditionell omanischen Stil gehalten sind und alle Ausblicke auf das Meer bieten. Nach einem frühen Abendessen erwartet Sie ein ganz besonderer Höhepunkt Ihrer Reise durch ein Märchen aus tausendundeiner Nacht – Sie besuchen das Wissenschaftszentrum Ras Al Jinz, in dem es seit 1996 ein Naturreservat. Der Strand ist, wie auch über 275 Strände im Sultanat, ein bedeutender Brutplatz für ganz besondere Meeresbewohner, Schildkröten. Ganzjährig können hier in der Nacht die erwachsenen Meeresschildkröten beim Legen der Eier in den Sand und die Schildkrötenbabys beim Schlüpfen beobachtet werden. Mit einem Ökologen machen Sie sich nach Einbruch der Dunkelheit auf an den Strand und beobachten mit etwas Glück ein wahres Wunder der Natur.

7. Tag – Traditionen und Traumlandschaften: Nach dem Frühstück erkunden Sie Sur. Einst vor allem für den Bau von Daus bekannt, hat sich die Stadt diese Tradition auch bis heute noch bewahrt. Daneben verzaubert sie mit einer schönen Corniche, zwei Forts und traditionellen Souqs. Sie besuchen eine Dau-Werft, in der auch heute noch die traditionellen Segelschiffe hergestellt werden. Entlang der Küste machen Sie sich mit dem Bus wieder auf dem Rückweg nach Maskat. Unterwegs stoppen Sie an der beeindruckenden Sinkhöhle von Bimmah. Die Höhle hat einen Durchmesser von etwa 40 Metern und eine Tiefe von 20 Metern bis zur klaren, türkisgrünen Wasseroberfläche – der Legende nach soll sie durch einen Meteoriteneinschlag entstanden sein. Anschließend erwartet Sie auch noch einer der schönsten Strände des Landes, der weiße Sandstrand Fins Beach und das Wadi Al Arbeieen, eine kleine grüne Oase in Mitten der schroffen Landschaft. Sie erreichen wieder Ihr 4-Sterne Majan Continental Hotel in Maskat.

8. Tag – Duftender Orient: Nach dem Frühstück besuchen Sie den Seeb Fischmarkt in Maskat, auf dem Sie erneut erfahren, wie wichtig das Meer für das kleine Sultanat ist. Anschließend fahren Sie durch die weitläufigen grünen Dattelhaine nach Nachl am Nordostrand des Hadschar-Gebirges. Die Stadt hat durch die heißen Quellen und das das beeindruckende Fort Berühmtheit erlangt. Sie stoppen an den Quellen und spazieren durch die historische Stadt mit ihren Dattelpalmen und dem Faladsch, einem ganz besonderen Bewässerungssystem, das auch von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Auch besuchen Sie das Fort. Weiter geht es zur Fabrik, in dem die exotisch arabischen Parfums von Amouage, auch gerne als das Geschenk der Könige aus dem Oman bezeichnet, produziert werden.

9. Tag – Iilaa Alliqa! Heute heißt es nach ereignisreichen Tagen im Sultanat auf Wiedersehen. Mit viel orientalischem Zauber im Gepäck treten Sie heute die Rückreise an. Bis zum Abflug am Nachmittag haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen, Landung in München am Abend.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Flug ab/bis München nach Maskat mit Oman Air in der Economy Class
  • 30 kg Freigepäck & 7 kg Handgepäck p.P.
  • Alle Transfers und Ausflüge lt. Reiseverlauf im klimatisierten Bus bzw. Allradgeländefahrzeugen
  • 7x Übernachtung mit Halbpension (4-Sterne Majan Continental Hotel Maskat, 1x Arab Oryx Camp Rimal Al Wahiba Wüste & 1x Turtle Beach Resort Sur)
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm mit 7 Ausflügen mit örtlicher, deutschsprachiger Reiseleitung:
    Stadtbesichtigung Maskat, Ausflug Nizwa, Delfin- und Walbeobachtung, Dau-Kreuzfahrt, Ausflug Abenteuer Wüste, Schildkrötensafari, Ausflug Traditionen und Traumlandschaften & Ausflug Duftender Orient
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Oman – ein Märchen aus tausendundeiner Nacht

 

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier