Royal Princess - Alaska

Angebot merken

10 Tage ab Vancouver/bis Whittier inkl. Flug

Mit seinen endlosen Weiten und seiner unberührten Natur vermittelt Alaska ein Gefühl von Freiheit, wie es nur noch an wenigen Orten auf der Welt zu finden ist. Majestätische Gletscher und charmante Küstenstädtchen laden Sie ein zu einem einzigartigen Kreuzfahrt-Abenteuer rund um den nördlichsten Bundesstaat der USA. Mit ihren 141.000 Bruttoregistertonnen, 330 Metern Länge und über 36 Metern Breite bietet die „Royal Princess“ großzügigen Platz für anspruchsvolle Passagiere. Bestaunen Sie das riesige Atrium im Herzen des Schiffes, relaxen Sie vor der größten Leinwand der Flotte im „Movies under the Stars“ oder genießen Sie Ihren Cocktail in der Sea-View-Bar Portside mit atemberaubender Aussicht durch den Glasboden auf das rauschende Meer 40 Meter unter Ihren Füßen!

Highlights

  • Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum!
  • modernes Schiff
  • tolle Route

z. B. 10.05.2019 - 19.05.2019 Innenkabine inkl. Flug ab € 2.151,-

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 900 800 2

1. Tag: Anreise nach Vancouver, Kanada & Vorübernachtung

Flug nach Vancouver. Transfer zum Hotel und Vorübernachtung in Vancouver. Nicht nur dank seiner Lage zwischen dem Meer und den Bergen gilt Vancouver als eine der schönsten Städte Kanadas. Auch die zahlreichen Parks, Strände, Gärten, Museen und Kunstgalerien und die große ethnische Vielfalt machen die Stadt zu einem einzigartigen Ort, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

2. Tag: Vancouver, Kanada & Einschiffung

Transfer zum Hafen Vancouver und Einschiffung auf Ihr schwimmendes Zuhause Royal Princess. Abfahrt: 16:30 Uhr.

3. Tag: Erholung und Entspannung auf See

4. Tag: Ketchikan (Alaska), USA

Ketchikan , ein geschäftiger Fischerhafen, umrahmt von tiefgrünen Bergen, die ebenso geschäftige Front Street mit Saloons, Galerien und Souvenirläden, einige Nebenstraßen, die sich die Küste entlangziehen, und ein Bach, in dem die Lachse springen. Buchen Sie an Bord einen Ausflug oder gestalten Sie sich Ihr eigenes Programm. Ankunft: 06:30 Uhr, Abfahrt: 15:00 Uhr.

5. Tag: Juneau (Alaska), USA

Einene Hauptstadt ohne Straßenanschluss an die Außenwelt? Das gibt es nur in Alaska! Und Juneau (31000 Einwohner), 1880 anlässlich eines kleinen Goldrauschs gegründet, ist bestimmt die am schönsten gelegene Hauptstadt aller US-Bundesstaaten: zu Füßen des steil aufragenden Mt. Juneau, das dunkle Wasser des Gastineau Channel vor der Haustür. Nur einen klotzigen Regierungsbau hat man sich geleistet, das State Office Building an der Willoughby Avenue - von dessen Terrasse im 8. Stock bietet sich ein herrlicher Blick über die Stadt. Wählen Sie aus dem Ausflugsprogramm der Reederei oder erkunden Sie Juneau auf eigene Faust. Ankunft: 08:00 Uhr, Abfahrt: 21:00 Uhr.

6. Tag: Skagway (Alaska), USA

Skagway, der nördlichste Hafenort der Inside Passage, war vor 100 Jahren das Ziel der Goldgräber und hatte damals mehr als 20000 Einwohner. Jedoch nur kurz, denn die Abenteurer mussten von hier im Winter über den schwierigen Chilkoot Pass, um zum Frostaufbruch auf dem Yukon River weiter zum Klondike ziehen zu können. Skagway muss ein wildes Städtchen gewesen sein: ein kunterbuntes Durcheinander von Läden und Saloons, Freudenhäusern und Pferdeställen. Nehmen Sie an einem Landausflug teil oder erkunden Sie Skagway individuell. Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 20:30 Uhr.

7. Tag: Glacier Bay Nationalpark (Alaska), USA - auf See

Auf Ihrer Passage in die gut 100 km lange „Gletscherbucht“ werden alle Alaskaträume wahr: dramatische Eiswälle, steile Fjordwände, Eisschollen, auf denen Robben dösen, und - mit etwas Glück - sogar springende Buckelwale vor einer atemberaubenden Kulisse. Genießen Sie dieses einzigartige Naturschauspiel!

8. Tag: College Fjord (Alaska), USA - auf See

Der College Fjord liegt im Norden des Prince-William-Sound in Alaska. Der Fjord beherbergt fünf Gezeitenwassergletscher (Gletscher, deren Eismassen ins Wasser münden), fünf große Talgletscher und zahlreiche kleinere Gletscher, von denen die meisten nach berühmten Hochschulen benannt sind. Bestaunen Sie die Wunder der Natur!

9. Tag: Whittier/Anchorage (Alaska), USA & Rückreise

Ankunft: 00:30 Uhr. Mit dem restlichen Alaska per Straße, Eisenbahn und durch die Alaska Marine Highway Fähren verbunden, zieht Whittier im Sommer eine große Anzahl von Besuchern an, welche die Wildnis aus Wasser, Eis und Granitgestein vor der Küste in ihrer ganzen Natürlichkeit erleben möchten. Sie haben die Möglichkeit bis zum Transfer zum Flughafen noch an einem Ausflug teilzunehmen oder Whittier auf eigene Faust zu erkunden. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

10. Tag: Ankunft in Deutschland

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Flug ab München nach Vancouver und zurück ab Anchorage mit einer renommierten Fluggesellschaft in der Economy Class (ggf. Umsteigeverbindung)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Hafen
  • 1 Vorübernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Vancouver
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen; 4- oder 5-Gänge-Menü im À-la-carte Restaurant, leger speisen im Buffet Restaurant, Hotdog Grill oder Pizzaria/International Café)
  • Getränkestationen zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Eistee, Wasser, Kaffee und Tee (an Selbstbedienungsautomaten im Buffet-Restaurant)
  • 24 Stunden Zimmerservice
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm
  • Spektakuläre Bühnenshows im Princess Theater
  • Nutzung der Bordeinrichtungen (teilweise gegen Gebühr)
  • "Movies under the stars" - Kino unter dem Sternenhimmel
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen dem Kreuzfahrtterminal und der Kabine/Suite
  • Hafen- & Sicherheitsgebühren
Nicht eingeschlossene Leistungen p.P.
  • elektronische Einreisegennehmigung Kanada "Electronic Travel Authorization" eTA CAD 7,-
  • elektronische Einreisegenehmigung USA "Electronic System for Travel Authorization" ESTA US$ 14,-
  • Trinkgeldempfehlung pro Nacht US$ 13,50

Die Höhe des Trinkgeldes bleibt selbstverständlich Ihrer persönlichen Entscheidung überlassen. Während Ihrer Kreuzfahrt werden Sie vom Princess Cruises Personal exzellent betreut, jedoch sehen Sie viele der beteiligten Mitarbeiter gar nicht. Um allen Mitarbeitern, die sich um Ihr Wohl kümmern, gerecht zu werden, werden Ihrem Bordkonto folgende Tagespauschalen pro Person und Nacht berechnet: US$ 13,50 USD (Kategorie Innenkabine, Außenkabine und Balkonkabine). Diese Beträge werden unter dem Personal (Kabinenpersonal, Restaurantmitarbeiter, Barmitarbeiter, Kellner, Küche etc.) verteilt. Sie können diesen Betrag während Ihrer Kreuzfahrt ganz nach Ihrem Ermessen und dem gebotenen Service an Bord nach oben oder unten korrigieren.

Visumfreie Einreise Kanada (Electronic Travel Authorization/eTA)/Visum

Für touristische oder geschäftliche Aufenthalte bis zu sechs Monaten ist die Ein- und die Transitreise zwar visumsfrei, aber grundsätzlich nur noch mit einer elektronischen Einreiseerlaubnis möglich.

2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen vor der Abreise zwingend eine elektronische Einreiseerlaubnis einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada ein- oder durchreisen zu können. Die Einreisegenehmigung kann auf der offiziellen Website der Regierung von Kanada beantragt werden: https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html. Gerne sind wir Ihnen gegen ein Bearbeitungsentgelt bei der Beantragung behilflich.

Visumfreie Einreise USA (US Visa Waiver Programm/ESTA)/Visum

Da Deutschland am sog. US-Visa Waiver Programm teilnimmt, können deutsche Staatsangehörige zu Zwecken des Tourismus, bei Geschäftsreisen oder im Transit visumfrei in die USA einreisen, sofern sie im Besitz eines elektronischen Reisepasses (e-Pass mit Chip), einer gültigen elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sowie eines gültigen Rück- oder Weiterflugtickets sind. Minderjährige können nur dann visumfrei einreisen, sofern sie im Besitz eines eigenen e-Passes und einer gültigen ESTA sind. Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig (14,- US-$). Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. Die zuständigen US-Behörden empfehlen, den Antrag gemäß ESTA nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen. Die Einreisegenehmigung kann auf der offiziellen Website von U.S. Customs and Border Protection beantragt werden: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/. Gerne sind wir Ihnen gegen ein Bearbeitungsentgelt bei der Beantragung behilflich.

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier