fbpx

Rundreise Provence | Stanglmeier Touristik

Angebot merken

Bis 30.04.2020 € 100,- Frühbucher-Rabatt pro Person sichern!


Buchungspaket
19.09. - 26.09.2020
8 Tage
Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.159,00 €
19.09. - 26.09.2020
8 Tage
Einzelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.509,00 €

1. Tag – Bonjour Frankreich: Anreise nach Lyon, die Seidenweber-Stadt an der Rhône.

2. Tag – Lyon: Am Vormittag erleben Sie die historische Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Sie bummeln über die herrlichen Wochenmärkte am Ufer der Saône, auf denen sich Künstler und Bauern ein Stelldichein geben. Höhepunkt ist der Feinschmeckermarkt „Paul Bocuse“, auf dem traditionell Sterneköche und Gourmets einkaufen. Hier finden Sie einige der besten Produzenten Frankreichs. Weiterfahrt durch das Rhônetal nach Montélimar, der Hauptstadt des weißen Nougats. Sie sind zu einer Besichtigung und Verkostung in einer Nougatfabrik eingeladen, bevor Sie Ihr Hotel in Montpellier für die nächsten 5 Nächte beziehen.

3. Tag – Die Kathedrale des Weins: Die Morgensonne taucht den Place de la Comédie in Montpellier in ein schimmerndes Licht, während Sie die herrlichen Häuser, Parks und Gassen der Altstadt kennenlernen. Aber auch die modernen Stadtteile, zum Beispiel das Antigone-Viertel, sind mit ihrer spektakulären Architektur spannend. Nachmittags fahren Sie nach Pézenas. Fürst Conti schuf aus dem Ort das Versailles des Südens, so dass sogar Ludwig XIV. ihn als schönsten Ort Frankreichs nach Paris bezeichnete. Ihren Tag beenden Sie in der Abtei von Valmagne. Die Kirchenkapellen beherbergen seit dem 19. Jahrhundert eines der ältesten Weinlager des Languedoc. Nach dessen Besichtigung probieren Sie die Weine.

4. Tag – Unterwasserwelt, Weinprobe und Narbonne: Am Vormittag Einstieg an der "Pont de la Savonnerie" zur Fahrt mit dem Glasbodenboot Aquarius durch den Fischerhafen von Sète ins offene Meer. Entdecken Sie die schroffe Steilküste und die unfassbare Unterwasserwelt. Bei Béziers findet für Sie im Anschluss eine Weinprobe statt. Am Nachmittag lernen Sie die historische Altstadt von Narbonne mit ihrem mittelalterlichen Palais und dem herrlichen Rathaus kennen. Das Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in Narbonne ein.

5. Tag – Nîmes, Pont du Gard & historische Dampfzugfahrt: Heute geht es zeitig los zum Besuch der Römerstadt Nîmes mit ihrem Amphitheater und dem römischen Tempel. Anschließend besichtigen Sie den berühmten Pont du Gard. Über diesen wurde das antike Nîmes mit Frischwasser versorgt. Die 42 Kilometer lange Wasserleitung ist ein Meisterwerk antiker römischer Ingenieurskunst. Die anschließende Rundfahrt führt Sie durch die Ausläufer der Cevennen. Mit dem Dampfzug fahren Sie über zahlreiche Viadukte und Tunnel zum größten Bambuswald in Frankreich. Über herrliche Panoramastraßen führt der Weg zurück zum Hotel.

6. Tag – Tanzende Pferde: Den Vormittag haben Sie frei. Nachmittags Stadtführung in Arles. Das spektakuläre Amphitheater, die zahlreichen römischen Ausgrabungen rund um das Gräberfeld von Alyscamps und viele historische Überreste legen ein lebendiges Zeugnis ab. Anschließend fahren Sie auf den Spuren von Flamingos und weißen Pferden in die Camargue. Am Abend erleben Sie die prachtvolle Pferdeshow der tanzenden Pferde bei einem typischen Abendessen mit Spezialitäten der Region.

7. Tag – Avignon: Heute Vormittag sind Sie Sie in Avignon, der herrlichen Papststadt. Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die malerische Altstadt kennen und bewundern die imposanten Mauern des Papstpalastes sowie die berühmte Brücke über die Rhône. Von dort bringt Sie Ihr Bus nach Lyon.

8. Tag – Au revoir: Eine Reise mit wunderschönen Eindrücken vom Süden Frankreichs neigt sich dem Ende zu.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7x Übernachtung mit Frühstück in 4-Sterne Hotels: 2x Raum Lyon, 5x Montpellier
  • 5x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Narbonne
  • 1x Abendessen während der Pferdeshow
  • Reiseleitung vom 3. bis 6. Tag
  • Stadtbesichtigung Lyon inkl. Reiseleitung
  • Besichtigung einer Nougatfabrik inkl.
    Verkostung
  • Besuch der Kathedrale des Weins mit Weinverkostung
  • Bootsfahrt mit Glasbodenboot "Aquarius"
  • Weinprobe bei Béziers
  • Eintritt Museum Pont du Gard
  • Dampfzugfahrt Anduze - St. Jean du Gard
  • Pferdeshow im "Cabaret des Sables"
  • Stadtführung in Avignon inkl. Reiseleitung
  • Kurtaxe
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Südfrankreich 2020

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Südfrankreich 2020 / 19.09.2020 - 26.09.2020

Unsere Rundreise Provence: Es gibt viele Gründe, unserem Nachbarland Frankreich einen Besuch abzustatten - und die Provence sowie Camargue gehören definitiv zu zwei der Schönsten! Die Provence mit der Hauptstadt Marseille ist eine Region im Südosten von Frankreich, die mit einer wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft lockt. Von ca. Juni bis August ist die Region bekannt für seine blau-violett blühenden Lavendelfelder, die als dortiges Sinnbild gilt. Aber nicht nur in diesen zwei Monaten ist die Provence eine Reise wert - hat sie doch viel mehr zu bieten als Lavendel! Mit über 300 Sonnenstunden im Jahr gehört sie zur sonnenreichsten Region in Frankreich, und das milde Klima lockt vor allem im Frühjahr und Herbst. Die Provence ist ein Fest für all Ihre Sinne: Blaues Meer, weiße Felsen, schwarze Stiere, rosafarbene Flamingos, violette Lavendelfelder und tiefgrüne Kiefern betören das Auge. Würzige Kräuter, saftiges Obst, frische Meeresfrüchte, wunderbare Weine und Kulinarik der Spitzenklasse werden Ihrer Nase und Ihrem Gaumen schmeicheln. Nach dem Besuch von Orange, Avignon und Pont du Gard erreichen Sie bei unserer Rundreise Provence die Camargue - eine wunderschöne Schwemmlandschaft und Schutzgebiet ganz im Süden der Provence, die für ihre Wildpferde, Stiere und ihr großes Vogelreservat bekannt ist. Hier findet sich eine unvergleichliche Artenvielfalt, sogar Flamingos können Sie entdecken! Aber auch kulinarisch hat die Region Provence Ihren Besuchern viel zu bieten. Typische Gerichte wie die Bouillabaisse, Ratatouille oder Aioli haben einen hohen Bekanntheitsgrad. Genießen Sie gutes Essen und Trinken sowie die typischen Spezialitäten der Provence. Und falls Sie noch auf der Suche nach einem Mitbringsel für die Daheimgebliebenen sind, empfiehlt sich das exzellente Oliven- und Trüffelöl oder ein Roséwein aus der Region. Wer es süß mag, sollte den hervorragenden Nougat oder das traditionelle Croquant der Provence (gebackener Biskuitteig aus Mandeln) probieren. Kommen Sie mit uns auf eine Rundreise Provence und entdecken Sie die Juwelen dieser traumhaft schönen Region!

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier