Sri Lanka

Angebot merken

Wandeln Sie durch mysteriöse Tempelanlagen, bestaunen Sie die von stolzen Elefanten durchstreifte Natur, probieren Sie die leckere Küche und den Tee der Insel, erleben Sie die überwältigende Herzlichkeit der freundlichen Menschen – die Trauminsel Sri Lanka wird Sie mit ihrer 2.000-jährigen Kultur begeistern! Die Insel wird nicht umsonst als „ehrwürdige Schönheit“ bezeichnet, an kaum einem anderen Ort der Welt finden Sie eine solche Vielfältigkeit an Kultur, Natur und der Tierwelt kompakt an einem Fleck.

Natur, Kultur &
Tiere hautnah erleben!


Buchungspaket
13.09. - 26.09.2022
14 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
2.499,00 € 2.199,00 €

300€ Frühbucher bis 15.06.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
7x Abendessen
270,00 €
7x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Beantragung ETA
70,00 €
Beantragung ETA NICHT gewünshct
0,00 €
Safari Wilpattu
70,00 €
Safari Wilpattu NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
13.09. - 26.09.2022
14 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
2.999,00 € 2.699,00 €

300€ Frühbucher bis 15.06.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
7x Abendessen
270,00 €
7x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Beantragung ETA
70,00 €
Beantragung ETA NICHT gewünshct
0,00 €
Safari Wilpattu
70,00 €
Safari Wilpattu NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Servus München: Am Nachmittag starten Sie am Flughafen München mit der renommierten Fluggesellschaft Emirates in Richtung der Wüstenmetropole Dubai, wo Sie nachts ankommen. Nach der Ankunft müssen Sie nur zu Ihrem Anschlussgate, Ihr Gepäck wird automatisch weiterbefördert, die Bordkarte für beide Flüge erhalten Sie bereits in München. Den Aufenthalt können Sie für ein Schnäppchen im Duty-Free Bereich oder eine leichte Mahlzeit nutzen!

2. Tag – Helo! Nach einem Aufenthalt in Dubai fliegen Sie nachts weiter nach Colombo auf Sri Lanka, wo Sie am Morgen ankommen. Am Flughafen Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Goldi Sands Hotel in Negombo, das umgeben von niederländischen Kolonialgebäuden direkt am Strand liegt. Sie lernen den Fischerort Negombo bei einer Besichtigung kennen. Der Ort blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück, in den 1970er Jahren nahm hier der Badetourismus auf Sri Lanka seinen Ursprung. Und auch noch heute finden Sie hier einige der schönsten Strände der Insel. Genießen Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Wünschen.

3. Tag – Tierische Erlebnisse: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in den Norden der Insel, wo Sie am Rande des Wilpattu Nationalparks in das Big Game Camp Wilpattu einchecken. Sie übernachten heute stilecht wie ein Abenteurer in Zelten, auf den modernen Luxus müssen Sie dabei aber nicht verzichten! Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine spannende Safari in den größten Nationalpark des Landes. Ebenso gilt der 1080 Quadratkilometer große Nationalpark als einer der am stärksten von dichtem Dschungel durchsetzten Orte der Insel. An den vielen hellen Lichtungen mit Wasserstellen ist die Chance aber groß, die hier lebenden Tiere zu beobachten! Mit etwas Glück entdecken Sie eine der wilden Elefantenherden und zahlreiche andere Tiere wie Lippenbären, Mangusten oder Krokodile.

4. Tag – Spuren der Königsdynastien: Vormittags haben Sie auf Wunsch noch einmal die Möglichkeit an einer Safari im Wilpattu Nationalpark teilzunehmen. Mittags machen Sie sich dann auf nach Anuradhapura, wo Sie eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Südasiens erwartet. Über tausend Jahre lang das Zentrum verschiedener singhalesischer Königsdynastien, davon zeugen noch heute die beeindruckenden Stupas von der einstigen Blütezeit der Kulturen. Die Gebäude sind unter dichtem Grün verschwunden, heute sind jedoch zahlreiche Bauwerke wieder freigelegt und besuchbar. Auch der weltweit älteste Baum, dessen Geschichte vollständig dokumentiert ist, befindet sich hier. Der fast 2200 Jahre alte Baum gilt daher bei den Buddhisten als heilig und ist heute ein wichtiger Pilgerort. Übernachtung im mitten im grünen gelegenen Hotel Palm Garden Village in Anuradhapura.

5. Tag – Koloniale Spuren: Sie fahren weiter nach Jaffna, wo Sie von hinduistischer Tradition, Kunst und kreativer Kultur willkommen geheißen werden. Aufgrund der Nähe zu Indien gilt die Stadt als die indischste der Insel. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie nach dem Check-in in Ihr charmantes Hotel The Thinnai die Stadt ganz im Norden der Insel. Daneben entdecken Sie aber auch die wunderschönen Hindutempel. Der Norden der Insel wird von vielen Reisenden oft vergessen, trotz der bewegten Geschichte ist er aber mindestens genauso sehenswert wie der Rest Sri Lankas!

6. Tag – Die Inseln Jaffnas: Sie setzen Ihre Besichtigung von Jaffna fort. Der Halbinsel Jaffna sind eine Reihe von Inseln vorgelagert. Die meisten der Inseln sind über Straßendämme oder Brücken miteinander verbunden. Auf der Insel Nainativu, die nur per Boot zu erreichen ist, befindet sich der antike buddhistische Tempel Nagadeepa Purana Vihara. Dieser ist unter den 16 heiligsten Stätten für Buddhisten auf Sri Lanka. Diesen Ort hat Buddha bei seinem zweiten Besuch in Sri Lanka aufgesucht, 5 Jahre nach seiner Erleuchtung, um einen Konflikt zwischen zwei Königen zu schlichten, die sich um einen wertvollen Thron gestritten haben. Ein Geschäftsmann hat im Jahr 2011 hier einen Thron gestiftet, der der Legende nach angefertigt wurde.

7. Tag – Naturpanorama: Genießen Sie den Morgen in Jaffna ganz nach Ihren Wünschen. Anschließend machen Sie sich bei einer Panoramafahrt durch die schöne Landschaft Sri Lankas auf den Weg nach Sigiriya im zentralen Sri Lanka, wo Sie in Ihr komfortables Hotel Fresco Water Villa einchecken, das sich am Fuße des beeindruckenden und schon von weitem erkennbaren 200 Meter hohen Monolith mit der Festung befindet.

8. Tag – Am Löwenfelsen: Die beeindruckende Festung von Sigirya ragt scheinbar uneinnehmbar aus der Ebene heraus und ist von einer Gartenanlage umgeben. Von den Gärten aus gelangen Sie auf Wunsch über knapp 1800 Stufen zu den wunderschönen Fresken und zur Festung, die Sie durch das Löwentor betreten. Oben bietet sich Ihnen ein beeindruckender Rundumblick. Durch die Lage auf dem Felsen ist die Festung sehr leicht zu verteidigen und fast uneinnehmbar gewesen. Mittags essen Sie in einem Restaurant in Sigirya. Nach einer kurzen Bootsfahrt auf dem Kandalama Reservoir treffen Sie auf zwei zahme Elefanten und ihre Mahuts. Sie können dabei helfen, die majestätischen Tiere, einst wichtige Nutztiere in Sri Lanka, zu waschen und sie mit Früchten zu füttern. Danach genießen Sie eine frische Kokosnuss und fahren mit einem Traktor ins Dorf Kap Ela.

9. Tag – Gewürze und Tees: Weiter geht es in Richtung Kandy. Unterwegs besuchen Sie einen Gewürzgarten in Matale, wo Sie in das Aroma Sri Lankas eintauchen. Auf der Insel wachsen unter anderem Pfeffer, Kardamom, Muskatnüsse und Nelken sowie eine Vielzahl an leckeren Tees, die Sie mit Gewürzen verfeinert auch probieren. Nach einem typischen Kamatha-Mittagessen erreichen Sie die letzte königlich-singhalesische Hauptstadt Kandy, wo Sie den Zahntempel Sri Dalada Maligawa besuchen. Der Zahntempel gilt als das religiöse Zentrum Sri Lankas, der gesamte Tempelkomplex ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Gemäß der Überlieferung wird hier der linke Eckzahn Buddhas aufbewahrt. Danach sehen Sie eine traditionelle Tanzaufführung. Sie übernachten im Hotel Topaz in Kandy, das auf einem Hügel oberhalb der Stadt liegt.

10. Tag – Little England: Ihr erster Stopp ist heute der weitläufige Königliche Botanische Garten Perademiya in Kandy. Der Garten gilt als einer der schönsten Asiens, heute verfügt er über mehrere tausend verschiedene Pflanzen, die von 200 Wissenschaftlern und Gärtnern gepflegt werden. Weiter geht es zu einer Teeplantage und -fabrik. Durch spektakuläre Landschaften mit Wasserfällen, Teeplantagen und Gemüsefeldern erreichen Sie Nuwara Eliya, das liebevoll auch „Little England“ genannt wird. Vorbei an viktorianischen Anwesen wandeln Sie durch Obst- und Gemüsemärkte. Die Stadt konnte sich ihr koloniales Flair bis heute behalten und ist eine erfrischende Abwechslung. Übernachtung im Blackpool Resort & Spa in Nuwara Eliya.

11. Tag – Klimakontrast: Am frühen Morgen machen Sie sich auf in den Horton-Plains-Nationalpark. Mystischer Nebel, Bodenfrost und tiefhängende Wolken sorgen für eine ganz eigene Atmosphäre. Auf einer Wanderung tauchen Sie hautnah in die abwechslungsreiche Natur ein. Besonders sehenswert ist der atemberaubende Aussichtspunkt „World’s end“, dessen überwältigender Eindruck kaum in Worte gefasst werden kann. Ihre Wanderung führt Sie zu den wichtigen Punkten des Parks, vorbei an dichtem Urwald, rauschenden Wasserfällen, weitläufigen Grasebenen und sumpfigen Marschländern. (ca. 9 km, +350 m/-350 m, ca. 4 Stunden). Sie erreichen das Big Game Camp Udawalawe am Rand des gleichnamigen Nationalparks, wo Sie wieder in einem Zelt übernachten.

12. Tag – Von Elefanten zum Badeparadies: Vor dem Frühstück begeben Sie sich auf Safari im seit 1972 bestehenden Udawalawe Nationalpark. Im Park leben knapp 500 freilebende Elefanten, zahlreiche weitere Säugetiere und Reptilien sowie viele verschiedene Vogel- und Schmetterlingsarten. Alleine die Zufahrt in den Park vorbei am Stausee und den dahinter liegenden Bergen bietet einige nette Fotomotive! Sie werden von einem Ranger begleitet, der selbst die verstecktesten Tiere aufspürt und Ihnen zeigen wird! Nach dem Frühstück fahren Sie an den feinsandigen Sandstrand zu Ihrem Hotel Turyaa in Kalutara, wo Sie sich die nächsten zwei Tage entspannen. Ihr Hotel verfügt über geräumige Zimmer, eine wunderschöne Gartenlandschaft sowie einen Pool und liegt direkt am Sandstrand.

13. Tag – Erholung am Strand

14. Tag – Ayubowan! Heute nehmen Sie von Sri Lanka Abschied. Nach ereignisreichen Tagen mit vielen Erinnerungen, an die Sie hoffentlich noch lange zurückdenken werden, erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug via Dubai nach München, wo Sie abends ankommen.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Emirates-Flug ab/bis München via Dubai nach Colombo (Economy Class)
  • 30 kg Freigepäck & 7 kg Handgepäck p.P.
  • 12x Übernachtung in komfortablen Camps bzw. 3-/4-Sterne Hotels (1x Goldi Sands Negombo, 1x Big Game Camp Wilpattu, 1x Palm Garden Village Anuradhapura, 2x The Thinnai Jaffna, 2x Fresco Water Villa Sirgirya, 1x Topaz Kandy, 1x Blackpool Resort & Spa Nuwara Eliya, 1x Big Game Camp Udawalawe & 2x Turyaa Kalutara - oder ähnlich)
  • Verpflegungspaket: 12x Frühstück, 4x Mittagessen (3./8./9./12. Tag) & 5x Abendessen (2./3./11./12./13. Tag)
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers, 11 Ausflügen und genannten Eintritten mit deutschsprachiger Reiseleitung:
    Helo! mit Besichtigung Negombo
    Tierische Erlebnisse mit Safari im Wilpattu Nationalparks
    Spuren der Königsdynastien mit Besichtigung Anuradhapura
    Koloniale Spuren mit Besichtigung Jaffna
    Die Inseln Jaffnas mit Panoramatour über die Inseln inkl. Bootsfahrt
    Naturpanorama mit Panoramafahrt Jaffna- Sigiriya
    Am Löwenfelsen mit Besichtigung Festung Sigiriya & Elefanten-Begegnung inkl. Boot- und Traktorfahrt
    Gewürze und Tees mit Besuch Gewürzgarten Matale inkl Teeverkostung & Besichtigung Kandy inkl. Zahntempel
    Little England mit Besuch Botanischer Garten Perademiya & Besichtigung Nuwara Eliya
    Klimakontrast mit Wanderung im Horton-Plains-Nationalpark (ca. 9 km, +350 m/-350 m, ca. 4 Stunden)
    Von den Elefanten zum Badeparadies mit Safari im Udawalawe Nationalpark
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Goldi Sands Hotel in Negombo: www.goldisands.com

Big Game Camp in Wilpattu: www.srilankabiggamesafaris.com/big-game-camp-wilpattu-national-park

Hotel Palm Garden Village in Anuradhapura: www.palmgardenvillage.com

Hotel The Thinnai in Jaffna: www.thethinnai.com

Hotel Fresco Water Villa in Sirgirya: www.oakrayhotels.com/fresco-water-villa-sigiriya

Hotel Topaz in Kandy: www.topaz.lk

Hotel Blackpool Resort & Spa in Nuwara Eliya: www.blackpool.lk

Big Game Camp in Udawalawe: www.srilankabiggamesafaris.com/big-game-camp-udawalawe-national-park

Hotel Turyaa Kalutara in Kalutara: www.turyaakalutara.com

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Sri Lanka

 

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier