fbpx

Silvester in St. Petersburg

Angebot merken

Zum Jahreswechsel wird Sie die Stadt St. Petersburg an der Newa mit ihren 42 Inseln und zahlreichen Kanälen verzaubern. Tauchen Sie in die spannende, jahrhundertealte Geschichte der Stadt ein und erleben Sie ein winterliches Märchen in der einzigartigen Zarenstadt!


Buchungspaket
28.12. - 02.01.2021
6 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
1.699,00 € 1.499,00 €

200€ Frühbucher bis 30.09.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Elektronisches Visum
30,00 €
Elektronisches Visum NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
28.12. - 02.01.2021
6 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
1.899,00 € 1.699,00 €

200€ Frühbucher bis 30.09.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Elektronisches Visum
30,00 €
Elektronisches Visum NICHT gewünscht
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Dobro Pozhalovat! Flug mit Aeroflot nach St. Petersburg. Nach der Landung Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer in Ihr zentrales 4-Sterne Hotel Dostoevsky, Ihrem Zuhause der nächsten Nächte.

2. Tag – Überwältigende Kunst: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer spannenden Stadtbesichtigung. Danach machen Sie sich auf zur beeindruckenden Isaakskathedrale mit ihrer von Weitem sichtbaren goldenen Kuppel. Bei einer spannenden Innenbesichtigung erkunden Sie die gewaltige Kathedrale, die als einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt gilt. Anschließend erwartet Sie am Nachmittag der wunderschöne Winterpalast von Peter I. an der Lebensader Newa, der heute eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, die Eremitage, beherbergt. In 360 Räumen finden Sie eine der größten Sammlungen an westeuropäischer Kunstgeschichte, die bereits auf Katharina die Große im 18. Jahrhundert zurück reicht.

3. Tag – Reise in die Zarenzeit: Sie machen sich auf in das ca. 25 km von der Innenstadt St. Petersburg entfernte Puschkin, das auch als das Zarendorf Zarskoje Selo bekannt ist. Hier finden Sie eines der schönsten Renaissance-Ensembles der Welt, die einzigartige Symbiose von Schlössern und Parks aus der Zarenzeit. Sie besuchen die ehemalige Sommerresidenz der russischen Zaren, den Katharinenpalast, der auch den Nachbau des mythenumwobenen Bernsteinzimmers beheimatet! Anschließend erwartet Sie die weniger bekannte Sommerresidenz von Paul I., dem Sohn Katharina der Großen, die Palastanlage von Pawlowsk. Bei einer Troika-Fahrt durch den Park, einem klassisch mit drei Pferden bespannten Schlitten, tauchen Sie völlig in die herrschaftliche Atmosphäre der damaligen Zarenzeit ein.

4. Tag – Palastzauber: Heute besuchen Sie den Jussupow Palast. Der herrschaftliche Adelspalast der wohlhabenden Adelsfamilie erlangte vor allem durch die Ermordung des Wunderheilers Rasputin traurige Berühmtheit. Die Innengestaltung mit über 40.000 Kunstwerken und eigenem Theater kann durchaus mit den kaiserlichen Palästen der damaligen Zeit mithalten! Anschließend besuchen Sie das Alexander-Newski-Kloster am Ende des bekannten Newski-Prospekts. Benannt nach dem Schutzheiligen St. Petersburgs ist es das älteste Kloster der Stadt, das auch heute noch als wichtiger Wallfahrtsort gilt. Zum Abschluss erwartet Sie noch die Metro der Stadt, mit der Sie auch wieder zurück zum Hotel fahren werden. Die Bahnhöfe sind aufwendig pompös gestaltet und werden dadurch wie auch die der „großen Schwester“ in Moskau als „Paläste für das Volk“ bezeichnet. Am Abend erwartet Sie die festliche Silvestergala, mit der Sie stilvoll in das neue Jahr feiern.

5. Tag – Der Ursprung: Vormittags können Sie ausschlafen. Am Nachmittag machen Sie sich auf zum Ursprung der Stadt, der Peter-und-Paul-Festung aus dem frühen 18. Jahrhundert. Die Grundsteinlegung der Festung gilt das das offizielle Gründungsdatum der Stadt. Sie betreten die Festung über die Johannesbrücke und das Peterstor. Auf der Insel finden Sie die Peter-und-Paul-Kathedrale, die die Gräber der Zarenfamilie Romanow beherbergt. Danach besuchen Sie zum Abschluss Ihrer Reise den romantischen Weihnachtsmarkt der Stadt. Weihnachtsmärkte in Russland haben auch Anfang Januar noch geöffnet und versprühen auch nach dem Jahreswechsel noch Ihren weihnachtlich-winterlichen Zauber.

6. Tag – Do Svidaniya! Bis zum Abflug am Nachmittag haben Sie Zeit, St. Petersburg auf eigene Faust zu genießen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie am Nachmittag die Rückreise nach München an.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Flug ab/bis München nach St. Petersburg mit Aeroflot in der Economy Class
  • 23 kg Freigepäck & 10 kg Handgepäck p.P.
  • Stanglmeier Kleingruppenstädtereise mit örtlicher Reiseleitung inkl. genannter Ausflüge und Transfers
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Dostoevsky im Zentrum St. Petersburgs
  • 5x Halbpension: Frühstücksbuffet, 4x Abendessen & 1 festliche Silvestergala
  • Ausflugspaket: 4 Ausflüge "Überwältigende Kunst" (Stadtbesichtigung mit Isaakskathedrale und Eremitage), "Reise in die Zarenzeit" (Katharinen- und Pawlowskpalast mit Troika-Fahrt), "Palastzauber" (Jussupow Palast, Alexander-Newski-Kloster & Metro-Tour) & "Der Ursprung" (Peter-und-Paul-Festung & Weihnachtsmarkt)
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

St. Petersburg Silvester

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

St. Petersburg Silvester / 28.12.2020 - 02.01.2021

Hotel Dostoevsky ****

Ihr Hotel im klassischen Stil liegt in der historsichen Mitte St. Petersburg nur 5 Gehminuten vom Newski-Prospekt entfernt. Es verfügt über ein elegantes Restaurant und stilvolle Bar mit Blick auf die Wladimirski-Kathedrale.

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier