Sylt ganz anders

Angebot merken

Oft mit Martha's Vineyard in Massachusetts oder Saint-Tropez in Frankreich verglichen, ist die Sylt Deutschlands Insel der Reichen und Schönen. Und ja es gibt Sie, die glamourösen Bars und schicken Michelin-prämierten Restaurants sowie überdurchschnittlich viele teure Autos, aber die Insel bietet noch so viel mehr. Über 40 Kilometer dünenumsäumter Strand, Weltklassesurfer an der windumtobten Westküste, Barfußerlebnisse im Watt, zuckerstangengestreifte Leuchttürme und jahrhundertealte reetgedeckte Friesenhäuser – erleben Sie Sylt mit uns ganz anders!


Buchungspaket
19.03. - 24.03.2023
6 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
1.299,00 € 1.199,00 €

100€ Frühbucher bis 19.12.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
4x Abendessen
140,00 €
4x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
19.03. - 24.03.2023
6 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
1.949,00 € 1.849,00 €

100€ Frühbucher bis 19.12.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
4x Abendessen
140,00 €
4x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
22.10. - 27.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
1.399,00 € 1.299,00 €

100€ Frühbucher bis 24.07.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
4x Abendessen
140,00 €
4x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
22.10. - 27.10.2023
6 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
2.049,00 € 1.949,00 €

100€ Frühbucher bis 24.07.

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
4x Abendessen
140,00 €
4x Abendessen NICHT gewünscht
0,00 €
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

1. Tag – Moin! Mit dem Intercity Express reisen Sie nach Hamburg. Dort steigen Sie in einen Intercity um und setzen Ihre Reise in den Norden weiter fort. Gegen Aufpreis können Sie Ihre Bahnreise zusätzlich noch ab weiteren Orten beginnen, für mehr Urlaubsfreude und weniger Gedanken! Nach einer Fahrt über den Hindenburgdamm, der die Insel mit dem Festland verbindet, ist Sylt schon in Sichtweite. Sie erreichen den Bahnhof von Westerland, von hier aus ist es nur noch ein kurzer Spaziergang in Ihr Hotel, dem Strandhotel Wyn. Wyn ist Söl’ring, also Sylterfriesisch, und heißt nichts anderes als Wind. Freuen Sie sich auf ein Urlaubserlebnis, das so frei, so ungezwungen, so intensiv und lebendig ist wie der Wind selbst, der die Insel unentwegt formt.

2. Tag – Inselerlebnisse: Nach einem ersten leckeren Inselfrühstück erkunden Sie bei einem Stadtspaziergang Westerland. Die Inselhauptstadt verbindet auf besondere Art die Moderne mit der geschichtlichen Tradition als Seebad. Die quirlige Innenstadt begeistert mit verschiedensten Boutiquen und zahlreichen Cafés, am Ende der Fußgängerzone beginnt die wunderschöne Strandpromenade, die auf einen Spaziergang im Sonnenuntergang einlädt. Am Nachmittag werden Sie zu Syltexperten. Freuen Sie sich auf die große Inselrundfahrt! Zuerst geht es in den Norden über Wenningstedt, Kampen, das Wanderdünengebiet und den Königshafen nach List. Nach einer kurzen Pause geht es Braderup, Munkmarsch, Keitum und Tinnum in den idyllischen Süden nach Rantum und Hörnum. Sie sehen die Höhepunkte der ganzen Insel – und das beste: während des ganzen Aufenthaltes steht Ihnen ein Busticket zur Verfügung, sodass Sie Ihren Lieblingsort noch einmal besuchen können!

3. Tag – Wassererlebnisse: Heute erleben Sie ein UNESCO Weltkulturerbe hautnah, das Wattenmeer. Über Ebbe, Flut, Quallen und Würmer gibt es spannendes zu erzählen, das Wattenmeer ist eine besondere Naturlandschaft mit vielen Eigentümlichkeiten. Vom Ufer aus sieht das Watt aus wie eine graue Matschlandschaft, doch der Schein trügt. Schlickwatt, Sandwatt oder Mischwatt? Gemeinsam mit Ihrer fachkundigen Reiseleitung lüften Sie die Geheimnisse dieses faszinierenden Lebensraums. Mit etwas Glück können Sie auch einige der „Small Five“ entdecken. Danach fahren Sie mit dem Linienbus in den Norden der Insel nach List, die nördlichste Gemeinde Deutschlands, die von großartiger Dünenlandschaft umgeben ist. Sie besuchen das Erlebniszentrum Naturgewalten, in der Sie auf spielerische, emotionale und interaktive Weise viel Interessantes über die Themen „Kräfte der Nordsee“, „Leben mit Naturgewalten“ sowie „Wetter, Klima, Klimaforschung“ erfahren werden. Danach geht es mit einem Kutter raus auf die Nordsee zu den Ruheplätzen der Seehunde. Daneben erwartet Sie aber auch ein spannender Einblick in das Leben an der Nordsee, während der Fahrt wird ein Schleppnetz zu Wasser gelassen.

4. Tag – Kapitänserlebnisse: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Sylt ganz nach Ihren Wünschen! Nachmittags machen Sie sich mit dem Linienbus auf den Weg nach in das alte Kapitänsdorf Keitum, das bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts den Hauptort der Insel bildete. Bei einem Stadtspaziergang erleben Sie den idyllischen Irrgarten mit von alten Bäumen gesäumten engen Straßen und Gässchen. Hinter den typischen Friesenwällen finden Sie ehrwürdige Kapitänshäuser, die einst als Alterssitz der Sylter Kapitäne diente. Am Keitumer Watt trotzt das Altfriesische Haus seit Jahrhunderten Wind und Wettern, nur noch selten können Sie einen Blick in die historischen Sylter Kapitänshäuser werfen. Doch genau hier ist das möglich, an keiner anderen Stelle der Insel werden Sie so sehr das Gefühl haben, dass Sie bei echten Ur-Syltern eingeladen waren.

5. Tag – Urlaubserlebnisse: Ihr Plan heute? Das ist Ihnen überlassen. Egal ob ein entspannter Tag im Hotel (z. B. in der SPA.LOUNGE mit Panoramapool) oder weitere Inselabenteuer – Sylt steht Ihnen heute offen. Mit dem gut ausgebauten Busnetz können Sie jeden Winkel der Insel einfach erreichen.

6. Tag – „Also, erstmal!“ Eingefleischte Sylter sagen nicht „Auf Wiedersehen“ oder „Tschüss“, nein man sagt „Erstmal“. Das klingt fast so, also würde man sich nicht richtig verabschieden müssen, da sich die Wege sowieso bald wieder kreuzen. Mit dem Intercity geht es zurück auf das Festland und nach Hamburg, dort steigen Sie wieder in einen ICE um, der Sie ohne Umsteigen nach Ingolstadt oder München zurückbringt.

Stanglmeier-Erlebnisprogramm
  • Bahnticket ab/bis München oder Ingolstadt Hbf nach Westerland (2. Klasse)
  • Sitzplatzreservierungen in den Fernzügen
  • 6-Tages-Karte für die Busse auf Sylt
  • 5x Übernachtung mit Frühstück im Strandhotel Wyn
  • 1x Abendessen im Hotel (1. Tag)
  • Stanglmeier-Erlebnisprogramm mit Reiseleitung: „Inselerlebnisse“ mit Stadtspaziergang Westerland und großer Inselrundfahrt; „Wassererlebnisse“ mit erlebnisreicher Wattwanderung, Besuch Erlebniszentrum Naturgewalten und Seehundsfahrt & „Kapitänserlebnisse“ mit Stadtspaziergang Keitum und Besuch Altfriesisches Haus
  • Stanglmeier-Reisebegleitung
  • Kurtaxe Sylt

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Strandhotel Wyn in Westerland: www.wyn-sylt.de

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Sylt mit der Bahn

 

Strandhotel Wyn

Es ist mehr als nur ein Hotel, es ist Ihr gemütliches Wohnzimmer direkt am Strand! Die KITCHEN.BAR verwöhnt Sie täglich mit einem leckeren Frühstück, auf Wunsch auch mit Mittagssnacks, Abendessen und köstlichen Drinks! Die behaglichen Zimmer „Land in Sicht“ begeistern mit freundlichen Farben, schlichter Eleganz und einen Balkon mit Strandkorb (saisonal). Die SPA.LOUNGE lädt zum Entspannen ein.

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier