Busreise Prag | Stanglmeier Touristik

Angebot merken
Wählen Sie Ihre gewünschte Reise:

hochwertige 4-Sterne Hotels

direkt im Zentrum

Entdecken Sie auch unsere Reise Prag intensiv! Details:

www.stanglmeier.de/busreise-prag


Buchungspaket
12.10. - 16.10.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
899,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.10. - 16.10.2022
5 Tage
Doppelzimmer Zustellbett, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 3 Personen
Reisetyp: Busreise
899,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.10. - 16.10.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Verpflegung lt. Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.079,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiseunterlagenversand per E-Mail
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

In Tschechien gilt die Moldau als Mutter aller Flüsse. Sie entspringt im urwüchsigen Böhmerwald, durchfließt traumhafte Landschaften und überwindet auf ihrem Weg in die Elbe drei Stauseen. In ihr spiegelt sich europäische Geschichte wider. Herrliche Klöster und Schlösser und so prachtvolle Städte wie Krumau, Budweis und Prag reihen sich wie Perlen an einer Schnur entlang dieser Lebensader Böhmens. Sie wohnen ganz zentral, in Budweis in einem geschichtsträchtigen Haus, in Prag direkt am Wenzelsplatz.

1. Tag - Südböhmen: Am Nachmittag erreichen Sie Budweis. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch den historischen Stadtkern. Besondere Aufmerksamkeit verdient der wundervolle Marktplatz, einer der schönsten Plätze seiner Art in Mitteleuropa. Der mächtige Samsonbrunnen ist der Mittelpunkt des Platzes und bildet mit den hübschen Bürgerhäusern mit ihren zusammenhängenden Laubengängen ein herrliches Ensemble. Sie wohnen im geschichtsträchtigen 4-Sterne Hotel Budweis, mitten im Zentrum.

2. Tag - Krumau, Lipno-Stausee und Hohenfurth: Mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie die zauberhafte Landschaft des Böhmerwaldes kennen. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Krumau, ein Kleinod der Städtebaukunst. Die riesige Schlossanlage thront hoch über der Moldau und beherrscht mit ihren mächtigen Ausmaßen das gesamte Stadtbild. Das mittelalterliche Städtchen mit seinen steilen Dächern und Giebeln aus der Zeit der Renaissance und des Barocks schmiegt sich malerisch in die Flussschleife. So führt der Spaziergang durch die Altstadt, vorbei an einem Labyrinth aus engen, winkeligen Gassen mit alten Steintreppen, Bögen, Toren und Erkern. Nachmittags fahren Sie entlang des riesigen Lipno-Stausees nach Hohenfurth und besichtigen im früh- bis hochgotischen Komplex des Zisterzienserklosters den Kapitelsaal, die Gruft der Rosenberger, den Kreuzgang und die Bibliothek mit ca. 70.000 zum Teil sehr kostbaren Bänden. Auf der romantischen Strecke entlang der Moldau, vorbei an der Burg Rosenberg, dem Stammsitz der Rosenberger, die vom 14. bis 16. Jhd. Südböhmen beherrschten, kehren Sie nach Budweis zurück.

3. Tag - Schlösser an der Moldau: Sie entdecken die südböhmische Teichlandschaft und erreichen Frauenberg. Hier besichtigen Sie das weiße Märchenschloss. Der Bau mit seinen Spitzbogenfenstern, Erkern und zinnenbewehrten Türmen beherbergt kostbares Mobiliar, reichhaltige Sammlungen von Gemälden, Fayencen, Wandteppiche und Jagdtrophäen. Weiterreise zur Burg Klingenberg, welche früher ein bevorzugter Aufenthaltsort König Wenzels I. war. Nach einer kurzen Bootsfahrt auf der Moldautalsperre erreichen Sie das Schloss Orlik. Bis zur Aufstauung des Sees thronte das Schloss wie ein prunkvolles „Adlernest“ über dem Flusstal. Heute befindet es sich direkt an der Wasserfläche. Fahrt entlang der Moldau nach Prag, der „Goldenen Stadt“. Auch hier wohnen Sie direkt im Zentrum im 4-Sterne Hotel Ambassador Zlata Husa am Wenzelsplatz. Gemeinsames Abendessen in einem landestypischen Restaurant in Prag.

4. Tag - Schätze der Goldenen Stadt: Prag, eine der schönsten Städte Europas, zählt seit den Zeiten Karls IV. zu den Zentren der Kunst und Kultur. Vormittags besuchen Sie das größte zusammenhängende Burgareal der Welt, den Hradschin. Durch die Burghöfe erreichen Sie den St. Veitsdom, dessen bunte Glasfenster die Kathedrale in ein mystisches Licht tauchen. Sie bewundern den beeindruckenden Vladislavsaal im Alten Königspalast und die romanische St. Georgsbasilika. Mittags werden Sie gemeinsam in einem Restaurant speisen. Vorbei an den 24 winzigen, an die Burgmauer geschmiegten Häusern im Goldenen Gässchen bummeln Sie zur Kleinseite mit ihren barocken Palästen, weiter über die Karlsbrücke und entlang des Krönungsweges durch zauberhafte, verwinkelte Gassen in die Prager Altstadt. Zu jeder vollen Stunde ist die Aposteluhr am Altstädter Rathaus der Zuschauermagnet am Altstädter Ringplatz. Danach haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch die Pariser Straße, auf dem Wenzelsplatz oder für einen Besuch im Jüdischen Viertel. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, eine Süßspeise in einem der zahlreichen Cafés zu probieren.

5. Tag - Brzy se uvidíme! Erlebnisreiche Tage in Tschechien enden.

Stanglmeier-Leistungspaket
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung in 4-Sterne Hotels (2x Hotel Budweis in Budweis & 2x Hotel Ambassador Zlata Husa in Prag)
  • Kulinarik-Paket: 3x Frühstück, 3x Abendessen (2x im Hotel in Budweis, 1x in einem typischen Restaurant in Prag) & 1x Mittagessen in Prag
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm mit örtlicher Reiseleitung inkl. Stadtbesichtigungen Budweis, Krumau und Prag; Eintritte und Führungen im Schloss Krumau, Kloster Hohenfurth, Schloss
    Frauenberg und Schloss Orlik; Schifffahrt Moldautalsperre & Eintritte Prager Burg (St. Veitsdom, Vladislavsaal, Goldenes Gässchen, St.-Georgsbasilika und Daliborkaturm)
  • Stanglmeier-Reisebegleitung
  • Ortstaxe

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Budweis: www.hotelbudweis.cz

Hotel Ambassador Zlata Husa: www.ambassador.cz

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Welterbe Krumau und Prag

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Welterbe Krumau und Prag / 12.10.2022 - 16.10.2022

Ihre Hotels:

Hotel Budweis ****

Im Zentrum empfängt Sie Ihr Hotel mit modernen, geräumigen Zimmern! Es ist wahrlich ein besonderes Hotel, da es sich in einer umgebauten Mühle aus dem 14. Jahrhundert befindet.

Hotel Ambassador Zlata Husa ****

Ihr Hotel liegt direkt in der Fußgängerzone am Wenzelsplatz! Umgeben von Geschäften, Restaurants, Cafes und Bars, ist es somit perfekt zum Bummeln geeignet. Sie können sich im hoteleigenen Wellnessbereichs nutzen.

Unsere Busreise Prag mit Programm entführt Sie für wundervolle Tage in die Haupt-, Kultur- und Lifestyle-Stadt Prag! Die traditionsreiche Hauptstadt und alte Kaiserresidenz Prag verbindet Kunst, Genuss und Tradition auf beeindruckende Art und Weise. Lassen Sie sich selbst vom Charme der zahlreichen Kaffeehäuser, Bars und den imposanten Gebäuden beeindrucken und genießen Sie das Flair. Prag liegt zentral im Westen von Tschechien an dem schönen Fluss Moldau und ist inzwischen auf fast 1,5 Millionen Einwohner angewachsen. Die Stadt war durch ihre Lage an der Moldau stets ein strategisch wichtiger Standort in Europa und gehört heute touristisch gesehen zu den zehn meistbesuchtesten Städten in Europa. Begonnen hat die Geschichte der Stadt mit den Römern, eine Stadt wurde Prag laut den Aufzeichnungen um 1230, und unter der Macht von Karl IV verwandelte es sich in eine prächtige Metropole - so kann man es kurz zusammenfassen. 1348 wurde die erste Universität Mitteleuropas in Prag gegründet, und heute ist das historische Zentrum Prags eine Welterbestätte der UNESCO. Beispielsweise zählen die Prager Burg und die berühmte Karlsbrücke zu den Schmuckstücken aus dieser Zeit, welche Sie natürlich während Ihrer Busreise Prag mit Programm zusammen mit unserer örtlichen Reiseleitung besichtigen und Genaueres über die Geschichte der Gebäude und ihren Bewohnern erfahren werden. Heute ist Prag mit multikulturellen Treffpunkten, vielen Bars und Cafés eine moderne, offene Stadt, die Tradition und Moderne verbindet. Auch kulinarisch ist die Stadt ein wahrer Schmelztiegel - traditionelle Kaffeehäuser und Gasthäuser treffen auf hippe Szenebars und Restaurants. Ein Muss sind natürlich Klassiker wie Gulasch oder Schweinefleisch mit Knödel und Sauerkraut, welche Sie während Ihrer Reise probieren sollten! Und danach ein schöner Kaffee in einem der wunderschönen, traditionellen Kaffeehäuser. Lecker. Erleben Sie die wunderschöne Hauptstadt Tschechiens - buchen Sie jetzt Ihre Busreise Prag mit Programm!

ähnliche Reisen

Mehr von Stanglmeier