fbpx

Baltikum - 3 Länder in einer Reise!

Das Baltikum – 3 Länder und unzählige Eindrücke! Ich nehme Sie heute mit auf unsere Flugreise nach Lettland, Litauen und Estland und möchte Ihnen ans Herz legen, diese drei Länder einmal selbst zu bereisen. Ich verspreche Ihnen, es lohnt sich! Neben den drei Hauptstädten gibt es wunderschöne Landschaften und eine spannende Vergangenheit der Länder zu entdecken.

Baltikum Rundreise

Drei Hauptstädte und unzählbare Eindrücke

Wir starten unsere Reise in Lettland, in der größten Metropole des Baltikums, der wunderschönen Stadt Riga. Für den restlichen Tag ist kein Programm angesetzt  – perfekt, um mit der Tram, die direkt vor dem Hotel abfährt, Riga zu erkunden! Übermorgen ist das Johanni-Fest, die Sonnwende – DAS Event in den nördlichen Ländern, die ganze Stadt ist auf den Beinen, im Zentrum ist ein riesiger Markt mit lokalen Spezialitäten aufgebaut, auf einer Bühne geben traditionelle Musiker und Künstler ihr Bestes und alle tragen Blumenkränze, die hier ebenfalls verkauft werden. Ein wunderschönes Flair und für mich der perfekte Auftakt einer tollen Reise! Laut unserer Reiseleitung gibt es im Baltikum genau zwei Feiertage, nach denen die Einheimischen ihr Jahr richten – Weihnachten und das Johanni-Fest.

Baltikum Rundreise
Baltikum Rundreise
Baltikum Rundreise

Der große Stolz auf die Unabhängigkeit

Wir erfahren viel über die Bewohner der drei Länder. Der Stolz auf die eigene Identität ist immer zu spüren, wurde diese doch in der Sowjetzeit so lange unterdrückt. Und auch wenn lang nicht alles perfekt ist, hört man doch immer wieder heraus, dass die Freiheit Ihnen am allerwichtigen ist. Zwei oder gar drei Jobs sind keine Seltenheit für die Einheimischen in Lettland, Litauen oder Estland, wenn Sie sich etwas leisten möchten. Die Plattenbauten, die dringend eine Renovierung nötig hätten, begleiten uns die Tage überall, wo wir reisen. Die Straßen sind manchmal mehr schlecht als Recht. Es wird uns bewusst, dass die Staaten des Baltikums noch einen langen Weg vor sich haben, um einen ähnlichen Standard wie beispielsweise Deutschland zu erreichen, trotzdem ist es beeindruckend was sie in der relativ kurzen Zeitspanne seit der Unabhängigkeit bereits erreicht haben. Für mich war es spannend, die Sichtweise auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft aus erster Hand zu erfahren, und so einen tiefen Einblick in die bewegte Geschichte zu bekommen.

Baltikum Rundreise
Baltikum Rundreise
Berg der Kreuze

Mein persönliches Highlight der Reise war Tallinn!

Was mir ansonsten besonders gut gefallen hat? Mein persönliches Highlight der Reise war Tallinn! Die wunderschöne Hauptstadt Estlands hat mich beeindruckt, mit ihren wunderschönen Gassen, malerischen Hinterhöfen und einem Café, dessen Besuch ich Ihnen ganz besonders ans Herz legen möchte: The Pierre Chocolaterie liegt in einem kleinen Hinterhof, die bunten Stühle und kleinen Tischchen laden unter Efeuranken zum Verweilen ein. Alles ist stilecht den 20er Jahren nachempfunden, aus Lautsprechern ertönt leise die passende Musik. Das Personal ist entsprechend gekleidet. Eine wirklich bezaubernde und ganz besondere Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Und die selbstgemachten Kuchen und Pralinen sind ein Traum! Sie sollten es auf keinen Fall verpassen, die Zeit in Tallinn für einen Abstecher in die Pierre Chocolaterie zu nutzen.

Tallin
Tallin
Tallin

Ab 2020 haben wir die Möglichkeit, diese Reise noch attraktiver für Sie zu gestalten. Air Baltic bietet jetzt Flüge nach Tallin an, wodurch die Rundreise mit deutlich verkürzten Fahrstrecken möglich wird. Der Hinflug erfolgt dann nach Tallinn, der Rückflug von Riga statt wie bisher Riga - Riga. Worauf warten Sie also noch? Entdecken Sie mit uns Estland, Lettland und Litauen, hier geht's direkt zu unserer Baltikum Rundreise!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Susanne